Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Speed-Dating
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Aus Problemen werden Lösungen

Tobias Denne 09.10.2019 0 Kommentare

Gemeinsam gegen die Probleme: Thomas Kuchem (von links), Jana Jeske, Birgit Tali Menne und Dennis Sander hoffen auf eine gute Resonanz beim Speed-Dating für Unternehmer.
Gemeinsam gegen die Probleme: Thomas Kuchem (von links), Jana Jeske, Birgit Tali Menne und Dennis Sander hoffen auf eine gute Resonanz beim Speed-Dating für Unternehmer. (Michael Braunschädel)

Syke/Stuhr/Weyhe. Fachkräftemangel, Herausforderungen für mittlere und kleinere Unternehmen, Demografie. Zahlreiche Firmen – nicht nur im Diepholzer Nordkreis – stehen vor denselben Problemen. Doch wie können diese bewältigt werden? Um Lösungsansätze zu bieten und sich auszutauschen, laden die Wirtschaftsförderer der Stadt Syke sowie der Gemeinden Weyhe und Stuhr, Thomas Kuchem, Lothar Wimmelmeier und Dennis Sander, zum Speed-Dating für Unternehmer ein.

Trotz der natürlichen Konkurrenz untereinander, schätzen die drei Wirtschaftsförderer die Zusammenarbeit. „Es gibt Unterschiede, wenn sich eine Firma ansiedeln will, aber auch viele Gemeinsamkeiten wie das Breitband oder eben Informationsveranstaltungen“, weiß Dennis Sander. „Es soll nicht irgendeine Veranstaltung zum Netzwerken sein“, sagt Unternehmensberaterin Jana Jeske aus Syke über das ungewöhnliche Treffen, das am Montag, 21. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Rathaussaal am Hinrich-Hanno-Platz in Syke stattfinden wird.

Jeske war es auch, die Kuchem ansprach, ob es nicht mal eine Info-Veranstaltung oder eine Fortbildung für Unternehmer geben könnte in Syke. „Wir haben schon etwas in Stuhr und Weyhe gemacht. Dieses Mal ist das Rathaus in Syke dran“, sagt Kuchem, der die Zusammenarbeit mit seinen Kollegen schätzt. Der Vorteil für ihn ist, dass die Teilnehmer nicht einfach konsumieren, sondern aktiv teilnehmen. „Die Unternehmer haben viel zu tun. Aber beim Speed-Dating rede ich über das, was mich betrifft“, weiß der Wirtschaftsförderer. Das soll auch der Grund sein, weswegen Inhaber einen Abstecher ins Rathaus machen sollten.

Tipps und Tricks

Und genau darum soll es am 21. Oktober gehen: um die eigenen Probleme in der Firma. „Man kommt in einen Austausch und kann sehen, wie andere das Problem angehen“, ist Jeske vom Konzept überzeugt. Gerade im Alltag sei es schwer, aus den Denkstrukturen auszubrechen und sich auf neue Wege einzulassen. „Wir entwickeln Lösungen, die ich allein vielleicht nicht sehe“, passen diese laut der Unternehmensberaterin dann genau auf die einzelne Firma. So ergibt sich die Möglichkeit, sich besser aufzustellen.

Los geht es mit einem Impuls und der Frage, vor welchen Herausforderungen steht der Einzelne eigentlich? Danach tauschen sich die Teilnehmer aus und erarbeiten gemeinsam mit den beiden Expertinnen Jana Jeske und Birgit Tali Menne die vorher genannten Herausforderungen. Wichtig ist: Lösungen mitnehmen am Ende. Tali Menne: „Nach dem Speed-Dating ist eine Prozessbegleitung möglich. Ein Unternehmer muss nicht alles allein machen.“ Außerdem können sich mittelständische und kleinere Firmen vom Unternehmenswert Mensch fördern lassen. Bis zu 10 000 Euro bekämen diese dann für eine Beratung. „Es ist eine Chance, wie sich die Unternehmen aufstellen und sich untereinander über die Zukunft austauschen können“, weiß Tali Menne über den Mehrwert des Datings. Und vielleicht tauscht man am Ende doch noch die Kontaktdaten aus.


Anmeldungen für das Speed-Dating sind erwünscht. Entweder bei den Wirtschaftsförderern (Syke: 0 42 42 / 16 45 02, t.kuchem@syke.de; Weyhe: 0 42 03 / 7 12 18, sander@weyhe.de; Stuhr: 04 21 / 5 69 52 45, l.wimmelmeier@stuhr.de) oder bei Bettina Beißner von der Syker Stadtverwaltung unter 0 42 42 / 16 45 01, b.beissner@syke.de.


Ein Artikel von
Mein Syke
Ihr Portal für Syke und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Syke, Bassum, Twistringen und Bruchhausen-Vilsen. Hier informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus dem Diepholzer Nordkreis.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Gissmo am 23.10.2019 09:36
Danke für die konstruktive Antwort, man kann sich scheinbar ja doch noch ohne Beleidigungen hier im Kommentarbereich austoben, so machts doch allen ...
RalfBlumenthal am 23.10.2019 09:28
Was macht ein Ortsamtsleiter, der seinen Willen nicht bekommt ?
Er macht nichtöffentlich, was öffentlich gehört !
So geht das nicht, Herr ...