Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Kinderakademie Syke
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Mit Blue Bot und heißem Draht

Sarah Essing 18.09.2019 0 Kommentare

Simone Stubbmann (von links), Georg Mengers und Carola Damm-Heuser stellten das neue Programm der Kinderakademie Syke vor.
Simone Stubbmann (von links), Georg Mengers und Carola Damm-Heuser stellten das neue Programm der Kinderakademie Syke vor. (Michael Braunschädel)

Syke. Taschen nähen aus alten Jeans und Papier schöpfen, Drachenfliegen und einen eigenen heißen Draht bauen, Plattdeutsch oder Erste Hilfe, Nudeln selbst machen, spielen und Roboter programmieren. Es ist die 21. Kinderakademie der Bürgerstiftung Syke, kurz auch liebevoll „Kasy-Bär“ getauft, und die Lütten im Alter zwischen fünf und 14 Jahren haben die Qual der Wahl. Zwölf Veranstaltungen, lehrsam und unterhaltend zugleich, hat die Bürgerstiftung für sie zu einem ansprechenden Paket geschnürt. Die Anmeldungen dafür werden ab Montag, 23. September, angenommen.

Mit im Programm sind natürlich auch die „Dauerbrenner“, lässt Carola Damm-Heuser vom Vorstand der Bürgerstiftung wissen. Unter dem Titel „Naturgesetze – ganz einfach erklärt“ beantworten Annette Amelung und Nijole Rauschenberger unter anderem Fragen wie „Warum tanzt ein Ball in der Luft?“ und „Wie bewegt sich ein Tintenfisch?“ Carola Damm-Heuser bringt den Kindern wieder das Häkeln bei und mit Hans-Peter Treptow, Georg Mengers und Friedrich Rauschenberger kehrt die Elektrotechnik zurück ins Programm der „Kasy“: Das Trio baut gemeinsam mit Neun- bis 14-Jährigen einen Elektromotor. „Manche Angebote dürfen wir nicht aus dem Programm nehmen“, sagt Carola Damm-Heuser hinsichtlich der Beliebtheit dieser Kurse. Nicht wenige Geschwisterkinder haben die Begeisterung bei ihren Brüdern und Schwestern gesehen und warten nur darauf, dass auch sie endlich alt genug sind, weiß die Organisatorin von „Kasy-Bär“. So wird auch das Näh-Angebot aus dem Frühling wiederholt. Das Upcycling-Projekt mit Ingrid Bölte, bei dem aus alten Jeans neue Rucksäcke genäht wurden, war ein voller Erfolg. „Es war faszinierend zu sehen, wie schnell die Kinder mit der Nähmaschine klargekommen sind“, freut sich Carola Damm-Heuser.

Eine Neuigkeit im Angebot haben zudem Georg Mengers und Friedrich Rauschenberger. „Der heiße Draht“ ist nicht nur ein Geschicklichkeitsspiel, mit dem Groß wie Klein viel Spaß haben können. Die Teilnehmer an diesem Angebot bauen sich ihren heißen Draht auch gleich selbst. „Technologisch kann man das natürlich nicht mit Computerspielen vergleichen“, sagt Georg Mengers. „Aber dafür können die Kinder alles selbst machen.“ Dazu zählt natürlich auch, welche Bahn der heiße Draht haben wird, und da kann man richtig kreativ werden.

Anmeldung am 23. September

Technologischer kann die „Kasy“ aber auch. „Programmiere deinen Roboter“ heißt ein Angebot, das die Kinderakademie gemeinsam mit der Stadtbibliothek Syke anbietet. Simone Stubbmann zeigt den Teilnehmern dabei, wie man die Klein-Roboter Dash, Dot und Blue Bot zum Rollen, Singen, Sprechen und Erröten bringen kann. „Das läuft alles über Apps“, verrät sie. Im Erfindermodus können sich die Kinder dann auch selbst Aktionen einfallen lassen. Kinder, die für diesen Workshop keinen Platz erhalten, müssen übrigens nicht traurig sein: Die Klein-Roboter gibt es in der Stadtbibliothek und können dort mit einem Leserausweis ausgeliehen werden.

Handfester wird es dann wieder beim Drachenworkshop. Mit den Syker Drachenfreunden hat „Kasy“ wieder einen Partner für dieses zeitlose Angebot gefunden. Die Drachenspezialisten sorgen dabei für die passende „Drachenhaut“, die von den teilnehmenden Kindern mit Wachsmalstiften bunt gestaltet werden kann. Bei diesem Angebot sind auch Eltern und Großeltern willkommen.

2000 Flyer wurden an alle Syker Grundschüler und Kindergartenkinder verteilt, verrät Carola Damm-Heuser, das vollständige Programm mit allen Kursen findet sich aber auch im Internet unter www.buergerstiftung-syke.de. Anmeldungen nimmt Carola Damm-Heuser ab Montag, 23. September, per E-Mail an kasy-baer@web.de entgegen. Und tatsächlich erst ab diesem Termin, denn die Plätze sind heiß begehrt. Aus diesem Grund werden auch keine Anmeldungen zu mehreren Workshops für ein Kind angenommen.


Mein Syke
Ihr Portal für Syke und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Syke, Bassum, Twistringen und Bruchhausen-Vilsen. Hier informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus dem Diepholzer Nordkreis.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
kkahle am 21.10.2019 15:04
Achtung, Achtung!
Der kleine Jan hat sich im Internet verlaufen und sucht jetzt seine Mutti.
Wer ihm begegnet, möge ihm den Weg nach ...
suziwolf am 21.10.2019 15:04
Weit weg ... @Jubi ... ist Erdogan.

Nicht nur geografisch, sondern auch
,Ihrer Vorfreude entsprechend‘ 🙀 !

Und, wenn ...