Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Sonderausgabe des Sommernachtskonzertes
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Musikalisches Geburtstagsfest

Micha Bustian 03.08.2017 0 Kommentare

Lips & Sticks
Ungeschminkt: Bei der Gruppe Lips & Sticks haben die Jugendlichen schon erste Schritte gemacht. (Martina Kerk)

Twistringen. Zu einem großen Musikfest bei freiem Eintritt laden die Musiker des Twistringer Blasorchesters um ihren Dirigenten Oscar Alemany Lopez ihre Gäste und Zuhörer für Sonnabend, 12. August, ein. Los geht's um 17 Uhr auf dem Außengelände des Schulzentrums an der Feldstraße in Twistringen.

Wie Pressesprecherin Uta Hoffmann mitteilt, ist das Musikfest die Sonderausgabe des Sommernachtskonzertes, zu dem die Twistringer Bläser seit Jahren laden. Der aktuelle Veranstaltungsort sei dabei mit Bedacht gewählt. Denn: Der Platz auf dem Außengelände des Schulzentrums Twistringen bietet in zentraler Lage eine ausreichend große Fläche von rund 2000 Quadratmetern für die zahlreich geladenen Gäste.

Orchesterchen Twistringen
Die Nachwuchs-Schmiede: Auch das Orchesterchen feiert beim runden Geburtstag mit. (Martina Kerk)

Das sind zunächst einmal die musikalischen Wegbegleiter des Blasorchesters, die gemeinsam mit den Twistringer Bläsern den Sommerabend musikalisch gestalten werden. Ihr Kommen zugesagt haben die Spielmannszüge aus Abbenhausen, Scharrendorf und Twistringen sowie das Musikkorps Wittekind aus Wildeshausen. Unter der Moderation von Andrea Grote werden die Gastvereine im Wechsel mit dem Twistringer Blasorchester musikalische Blöcke gestalten. "Auch die beiden Schülerorchester der Twistringer Bläser unter der Leitung von Susanne Milkus freuen sich, ihr Können vor großem Publikum unter Beweis stellen zu dürfen", weiß Uta Hoffmann. Neben den Musikern aus dem Jugendorchester Lips & Sticks würden insbesondere die Allerjüngsten vom sogenannten Orchesterchen ihrem Konzertdebüt entgegenfiebern.

Überhaupt hätten sich die Gründerväter des Twistringer Blasorchesters im Jahre 1977 wohl kaum träumen lassen, was für einen florierenden Verein sie da aus der Taufe heben. Auch 40 Jahre nach Gründung zähle das Twistringer Blasorchester rund 130 Mitglieder, weiß Uta Hoffmann, „davon beeindruckende 90 aktive Musiker“, die sich auf das Hauptorchester, zwei Jugendorchester sowie die Schüler in der Ausbildung verteilen würden.

Twistringer Blasorchester
Happy Birthday: Das Twistringer Blasorchester wird 40 Jahre alt. (Martina Kerk)

Abgerundet wird der musikalische Abend durch eine breite Palette kulinarischer Leckerbissen. Dazu wird es eine Ausstellung mit Texten und Bildern zu 40 Jahren Vereinsgeschichte geben. Dadurch bekommen Interessierte Informationen und Einblicke ins Innerste des Vereins: von der Gründungsgeschichte bis in die Gegenwart, dem Ausbildungs- und Probenkonzept bis hin zu Auftritten und weiteren Aktivitäten. 


Ein Artikel von
Mein Syke
Ihr Portal für Syke und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Syke, Bassum, Twistringen und Bruchhausen-Vilsen. Hier informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus dem Diepholzer Nordkreis.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peteris am 21.10.2019 12:30
Vielleicht wissen wir am 1.11. um 11:11h mehr.


Sie meinen sicher den 11.11. um 11:11h?
suziwolf am 21.10.2019 12:19
Und dann ... @kretschmar -
[auch wieder] eine gemeinsame Währung -

Das britische £ - Sterling -
europaweit jetzt ...