Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Sommerkonzert
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Vorsingen nicht nötig, mitsingen erwünscht

Karsten Bödeker 11.06.2017 0 Kommentare

Chorwurm KSK Syke
Männer im Hintergrund: Der Cho(h)rwurm hat Frauenüberschuss. Die rund 80 Gäste störte es nicht. Sie erklatschten drei Zugaben. (UDO MEISSNER)

Syke. Vielstimmig, dreisprachig und einmalig war der Auftritt des Syker Cho(h)rwurms – Musik aus unterschiedlichen Epochen und frühmorgendliche Erlebnisse der Pianistin gab es inklusive. Rund 80 Gäste klatschten im Konzertsaal der Kreissparkasse ausgiebig und zufrieden – die zwei Dutzend Singenden hatten es sich nach ihrem Potpourri aus viel klassischer und ein bisschen poppiger Musik auch verdient. Ebenso wie Hauke Kranz, die den Chor nicht nur am Flügel begleitete, sondern auch Stücke ohne Gesang spielte.

Für die Einmaligkeit, genauer gesagt die Erstmaligkeit, sorgte Bjarne Dänekas. Der junge Mann aus Syke hatte das aus Casting-Shows bekannte „Say Something“ in eine Version für Chöre umgeschrieben – Syke erlebte sozusagen eine Weltpremiere. Neben englischen Songs wurden zwei Lieder Mozarts in Italienisch intoniert. Haydn und Dvorak gab es auf Deutsch, wobei Ton und Melodie klassisch daherkamen, der Text von der Traurigkeit und dem Taubenmann (des Täuberichs wohlgemerkt) dagegen eine neckische Komponente hatte. Der hatte sich nämlich einfach auf einen anderen Ahornast gesetzt. Das Stück hieß folglich „Die Verlassene“.

Ulrike Werner und Elke Rogge sangen auch mit und führten mit ihren Erklärungen durch das Programm. So erfuhren die Besucher, dass Papa Mozart (der hieß Leopold) Bourreés geschrieben hatte. Die hörten sich recht heiter an, wie es sich für einen Volkstanz gehört. Ulrike Werner versuchte lachend auch ein paar Tanzschritte, ansonsten standen die Singenden chormäßig in einer Gruppe da, die (ob der deutlichen Unterzahl fast einsam wirkenden) vier Herren in weißen Hemden etwas weiter hinten. Die 20 Damen im schicken schwarzen Outfit waren deutlich in der Überzahl – ein gesangtypisches Phänomen, wie eine Besucherin aus ihrer Chorzeit in Weyhe bestätigte.

Den Syker Cho(h)rwurm gibt es seit 19 Jahren, der Auftritt war das traditionelle Sommerkonzert des langjährigen Projektes der Kreismusikschule. „Vorsingen nicht nötig, mitsingen erwünscht“, lautet die Werbebotschaft des Chores. Auch Hauke Kranz übrigens bietet seit einiger Zeit ein niedrigschwelliges Singen von „Herzensliedern“ an. Cho(h)rwurm-Leiterin Sabine Kanitz ist von Beginn an dabei, saß diesmal kurzzeitig am Flügel und dirigierte wie bei Haydns Auftakt aus der Mitte des Raumes. Ihre Schützlinge verteilten sich an drei Stellen im Saal, was den Kanon noch weiter unterstützte – eine ebenso einfache wie gute Idee. Nur der Titel „Alles schweiget“ passte nicht, denn es folgten knapp zwei Stunden mit zunächst sanfter klassischer Musik aus Romantik und Barock, also immerhin 250 Jahre alter Stücke.

Zwischendrin bediente Hauke Kranz virtuos die schwarzen und weißen Tasten und tat das mal kräftig, mal zart. Später folgte ihre neueste Eigenkomposition „Open Skies“. Das sei ihr am letzten Neujahrsmorgen eingefallen, und noch im Pyjama sei sie ans Klavier geeilt  Wer die Meldoie hörte, fragte sich, wie ein neues Jahr besser beginnen könne. Michael Jacksons „Earth Song“ und „Lean On Me“ rundeten den Abend ab und schlugen einen Bogen in die Gegenwart. Calypso und die französischen Tänze klangen deutlich heiter und lebhaft. Drei Zugaben erklatschten sich die Gäste.


Mein Syke
Ihr Portal für Syke und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Syke, Bassum, Twistringen und Bruchhausen-Vilsen. Hier informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus dem Diepholzer Nordkreis.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peteris am 19.10.2019 17:47
Das Affentheater geht also in die nächste Runde. ...
onkelhenry am 19.10.2019 17:00
Hallo @Suzi ....

Was Sie da immer so verstehen ;-)

Das erklärt auch, warum Sie so oft falsch liegen!

Ja zu ...