FC Hude fährt lockeren 4:1-Sieg beim VfL Stenum II ein Trätmar mit Galgenhumor

Stenum. Der VfL Stenum II wird in der Tabelle immer weiter durchgereicht. Auch im Heimspiel gegen den FC Hude war für die Elf von VfL-Trainer Matthias Trätmar nichts zu holen. Mit 1:4 (0:2) hatten die Stenumer das Nachsehen.
26.04.2010, 05:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Trätmar mit Galgenhumor
Von Florian Cordes

Stenum. Der VfL Stenum II wird in der Tabelle immer weiter durchgereicht. Auch im Heimspiel gegen den FC Hude war für die Elf von VfL-Trainer Matthias Trätmar nichts zu holen. Mit 1:4 (0:2) hatten die Stenumer das Nachsehen.

'Wir haben zurzeit mehr Spaß daran Tore zu kassieren, als selber welche zu erzielen', sagte Trätmar. Er bemängelt vor allem, dass seinen Spielern zurzeit die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Kasten fehlt. 'Vor dem Tor flattern uns die Nerven. Ich kann mir diese unnötige Nervosität nicht erklären', wunderte sich der Übungsleiter. Seinen Humor hat er aber dennoch nicht verloren: 'Immerhin haben meine Jungs bei dem schönen Wetter ein wenig Farbe bekommen.'

Während bei den Stenumern das Selbstvertrauen fehlt, sind die Huder nach ihren jüngsten Erfolgen mit breiter Brust in die Partie angegangen. 'Wir haben die Begegnung nach der 2:0-Führung locker runter gespielt', sagte FC-Trainer Peter Böschen. Die Tore für Hude erzielten Niklas Stopinsek (19., 22.) sowie Moritz Bienert (66.) und Darvin Winkler (90.+1). Für Stenum traf Florian Martin (88.)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+