Wandervolle Nacht: Steff Heinken singt in der City-Galerie Syke

Überraschung geglückt

Syke (abu). Nachtrag zur Wandervollen Nacht: In der City-Galerie Syke, Kirchstraße 13, ist aus der gestern angekündigten Überraschungsmusikerin eine konkrete Person geworden. Am Sonnabend, 19.
12.07.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Überraschung geglückt
Von Micha Bustian
Überraschung geglückt

Überraschung: Steff Heinken wird anlässlich der Wandervollen Nacht am 19. Juli in der City-Galerie Syke an der Kirchstraße auftreten.

FR

Nachtrag zur Wandervollen Nacht: In der City-Galerie Syke, Kirchstraße 13, ist aus der gestern angekündigten Überraschungsmusikerin eine konkrete Person geworden. Am Sonnabend, 19. Juli, ab 18.15 Uhr nimmt die mehrfach preisgekrönte Soul- und Funksängerin Steff Heinken das Mikrofon in die Hand, begleitet vom Pianisten Jens Büntemeyer.

Die Bremerin darf sich mit dem Titel Beste Funk- & Soul-Sängerin des Deutschen Rock- und Pop-Preises schmücken. Sie ist zudem Moderatorin und Schauspielerin.

Schuldig war Ruth Cordes, Organisatorin dieses Auftritts, auch noch ihre Mitstreiter in Sachen Ausstellung geblieben. Das sind Aldona Buchwald-Pospiech, Scarlett Fink (beide Malerei), Markus Gefken, Anne Keil (beide Zeichnungen) sowie Udo Richter und Stefan Vogt (beide Bildhauer).

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+