Unfall beim Einparken: Polizei sucht Zeugen

Osterholz-Scharmbeck (lr). Bei einem Einparkversuch auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses ist es Donnerstagvormittag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein VW-Firmenwagen beschädigt. Der Verursacher machte sich anschließend unerkannt aus dem Staub. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Zeugen, die zwischen 11.50 Uhr und 12.15 Uhr etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 an das Polizeikommissariat in Osterholz-Scharmbeck zu wenden.
06.11.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode

Osterholz-Scharmbeck (lr). Bei einem Einparkversuch auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses ist es Donnerstagvormittag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein VW-Firmenwagen beschädigt. Der Verursacher machte sich anschließend unerkannt aus dem Staub. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Zeugen, die zwischen 11.50 Uhr und 12.15 Uhr etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 an das Polizeikommissariat in Osterholz-Scharmbeck zu wenden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+