Fuballer steigen aus Verein sammelt kein Papier mehr

Lilienthal. Die Fußballer des SV Lilienthal-Falkenberg werden nicht mehr das Altpapier in Teilen Lilienthals einsammeln. Diesen Service kann der Verein aus organisatorischen Gründen ab sofort nicht mehr anbieten, teilt die Abfall-Service Osterholz GmbH (ASO) mit. Ab April erfolgt die Altpapierentsorgung in dem bisherigen Sammelbereich des Vereins nur noch über die blaue Papiertonne. Die ASO übernimmt allerdings bis Ende März diese Bündelsammlung. Die im Abfallplan angegebenen Termine für die Papierbündelsammlung (letzter Sonnabend im Monat) sind ab April ungültig. Die für Privatkunden kostenlose blaue Tonne kann unter 04791/9644111 bestellt werden. Die Vereine TSV Worphausen und der CVJM werden in ihren Bereichen wie bisher Altpapier einsammeln.
20.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Verein sammelt kein Papier mehr
Von Peter Hanuschke

Lilienthal. Die Fußballer des SV Lilienthal-Falkenberg werden nicht mehr das Altpapier in Teilen Lilienthals einsammeln. Diesen Service kann der Verein aus organisatorischen Gründen ab sofort nicht mehr anbieten, teilt die Abfall-Service Osterholz GmbH (ASO) mit. Ab April erfolgt die Altpapierentsorgung in dem bisherigen Sammelbereich des Vereins nur noch über die blaue Papiertonne. Die ASO übernimmt allerdings bis Ende März diese Bündelsammlung. Die im Abfallplan angegebenen Termine für die Papierbündelsammlung (letzter Sonnabend im Monat) sind ab April ungültig. Die für Privatkunden kostenlose blaue Tonne kann unter 04791/9644111 bestellt werden. Die Vereine TSV Worphausen und der CVJM werden in ihren Bereichen wie bisher Altpapier einsammeln.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+