Vorfall mit Verkehrs-Rowdy

Verden (fr). Die Polizei sucht zu einem Vorfall vom 2. Dezember, der sich um 21.55 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes an der Bremer Straße ereignete, weitere Zeugen, die zusätzliche Angaben zum Geschehen machen können. Zu dieser Zeit befuhr der 23-jährige Fahrer eines stillgelegten Audi A4 mit Verdener Kennzeichen den Parkplatz mit quietschenden Reifen und in halsbrecherischer Weise und vollführte dann vor einer Menschengruppe eine Vollbremsung, bei der er knapp vor einer Person zum Halten kam. Dieses Manöver wurde angezeigt und als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr beziehungsweise als Straßenverkehrsgefährdung bearbeitet. Zum Zeitpunkt des Vorfalls soll sich auch eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Parkplatzgelände aufgehalten haben, die als Zeugen zur Klärung der Gesamtumstände beitragen könnten. Die Zeugen werden gebeten, sich unter 04231/8060 bei der Polizei in Verden zu melden.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR FR

Verden (fr). Die Polizei sucht zu einem Vorfall vom 2. Dezember, der sich um 21.55 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes an der Bremer Straße ereignete, weitere Zeugen, die zusätzliche Angaben zum Geschehen machen können. Zu dieser Zeit befuhr der 23-jährige Fahrer eines stillgelegten Audi A4 mit Verdener Kennzeichen den Parkplatz mit quietschenden Reifen und in halsbrecherischer Weise und vollführte dann vor einer Menschengruppe eine Vollbremsung, bei der er knapp vor einer Person zum Halten kam. Dieses Manöver wurde angezeigt und als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr beziehungsweise als Straßenverkehrsgefährdung bearbeitet. Zum Zeitpunkt des Vorfalls soll sich auch eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Parkplatzgelände aufgehalten haben, die als Zeugen zur Klärung der Gesamtumstände beitragen könnten. Die Zeugen werden gebeten, sich unter 04231/8060 bei der Polizei in Verden zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+