JEHOVAS ZEUGEN Vortrag vom reisenden Prediger

Bassum (erl). Jehovas Zeugen in Bassum freuen sich wieder auf den Besuch des reisenden Predigers Sönke Hachtel und seiner Frau Kerstin. Den Höhepunkt ihrer letzten Besuchswoche bildet der Vortrag „Befreiung von den bedrückenden Weltverhältnissen“.
11.04.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vortrag vom reisenden Prediger
Von Marius Merle

Jehovas Zeugen in Bassum freuen sich wieder auf den Besuch des reisenden Predigers Sönke Hachtel und seiner Frau Kerstin. Den Höhepunkt ihrer letzten Besuchswoche bildet der Vortrag „Befreiung von den bedrückenden Weltverhältnissen“. Darin geht es um das Versprechen Gottes in der Bibel, allem Leid und Elend ein Ende zu machen und global für Frieden und Gerechtigkeit zu sorgen. Dieser Vortrag wird am kommenden Sonntag ab 10 Uhr im Königreichssaal (Kirchengebäude) von Jehovas Zeugen in Bassum, Gutenbergstraße 12, gehalten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+