GEWINNSPIEL Wegner hofft auf Unterstützung

Syke (abu). Eine Wärmepumpe als Heizung hat sie schon. Den Strom dafür würde Nina Wegner gerne aus Solarstrom gewinnen.
16.09.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wegner hofft auf Unterstützung
Von Micha Bustian

Eine Wärmepumpe als Heizung hat sie schon. Den Strom dafür würde Nina Wegner gerne aus Solarstrom gewinnen. Die dazu notwendige

Photovoltaik-Anlage könnte die Sykerin vom Energieversorger Eon bekommen – wenn ihr Video auf der Internetseite www.eon-preisausschreiben.de/video-voting die meisten Klicks erhält. Als eine von nur acht Kandidaten bundesweit hat Nina Wegner auf ihrem Video begründet, warum nun genau sie die Solaranlage aufs Dach bekommen soll. Eine Anlage im Wert von rund 12 000 Euro. Um die zu gewinnen, hofft die Hachestädterin nun auf die Unterstützung aller Syker.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+