Weniger Geld für die Jugendarbeit
Auslaufmodell Altpapiersammlung
Weniger Geld für die Jugendarbeit: Auslaufmodell Altpapiersammlung

Strenge Sicherheitsauflagen, gesunkene Preise und fehlende Helfer führen in vielen Vereinen zum Aus der teils seit Jahrzehnten praktizierten Altpapiersammlungen. Die Erlöse flossen meist in deren Jugendarbeit.

 mehr »
TSV Worpswede
Langer Anlauf bis zum Grundstein
TSV Worpswede: Langer Anlauf bis zum Grundstein

Über 120 Jahre war der größte Sportverein Worpswedes ohne eigenes Domizil. Nun hat der TSV den Grundstein für sein Sporthaus gelegt - und den Anlass zur Kritik an überbordender Bürokratie genutzt.

 mehr »
Sonderseite: Tarmstedter Ausstellung 2019
Sonderseite
Tarmstedter Ausstellung 2019
News, Fotostrecken und Hintergrundberichte zur Tarmstedter Ausstellung finden Sie auf unserer Sonderseite. mehr »
Sonderseite: 140 Jahre Wümme-Zeitung
Sonderseite
140 Jahre Wümme-Zeitung
"An die Bewohner des Amtsbezirks Lilienthal und der Umgegend" - so beginnen die ersten Zeilen der Wümme-Zeitung, die am 17. Mai 1879 erstmals erschien. Wir werfen in unserem Dossier einen Blick zurück auf 140 bewegte Jahre mehr »
Reiterin Pia Gerding im Interview: „Das ist ein riesiger Entwicklungssprung“
Reiterin Pia Gerding im Interview
„Das ist ein riesiger Entwicklungssprung“

Pia Gerding arbeitet Vollzeit im Bereich Kommunikation und reitet nebenbei ihre eigenen sowie ein paar Pferde aus der Zuchtgemeinschaft Fuhlrott-Kuhn.

 mehr »
Konflikt um Schießstand: Irritation um Jagdausbildung in Waakhausen
Konflikt um Schießstand
Irritation um Jagdausbildung in Waakhausen

Im begonnenen Ausbildungsjahrgang der Bremer Jungjäger ist ab Januar 2020 Schrotschießen auf dem Schießstand in Waakhausen eingeplant. Das sei nicht realistisch, sagt der Landkreis Osterholz.

 mehr »
Lilienthaler Katzenhaus: Anhaltende Diskussionen um mögliche Altersdiskriminierung
Lilienthaler Katzenhaus
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Fall eines Grasberger Ehepaares, das nach eigenen Angaben aus Altersgründen keine Katze aus dem Lilienthaler Tierheim erhielt, sorgt weiter für Diskussionen.

 mehr »
Grasberger Traditionsgaststätte: Zukunftskonzept für den Wörpedorfer Schützenhof
Grasberger Traditionsgaststätte
Zukunftskonzept für den Wörpedorfer Schützenhof

Der Wörpedorfer Schützenhof steht nicht mehr zum Verkauf. Inhaber Friedhelm Israel und sein Sohn Marc haben sich über die Nachfolge geeinigt. Den Schützenverein freut das, die Schießhalle ist damit sicher.

 mehr »
Diskussion zur Zukunft Worpswedes: Auf der Suche nach neuen Ideen
Diskussion zur Zukunft Worpswedes
Auf der Suche nach neuen Ideen

Die Teilnehmer der Diskussion zur Zukunft Worpswedes waren sich einig: Das Künstlerdorf muss seinen kulturellen Markenkern weiterentwickeln und sich dabei von herkömmlichen Denkweisen lösen.

 mehr »
Viohl plant neues Geschäftszentrum in Borgfeld 3
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Der Borgfelder Baumarkt Viohl soll einem modernen Geschäftszentrum weichen. Ein erster Entwurf ist am Dienstag im Bauausschuss vorgestellt worden.  mehr »
Mentoring-Programm startet
Mit einem eigenen Mentoring-Programm möchte der Grünen-Kreisverband Osterholz kommunalpolitische Mitstreiterinnen und Mitstreiter gewinnen.  mehr »
17 Hippies im Künstlerdorf
17 Hippies sind ohne Frage eine der spannendsten deutschen Bands. Das 13-köpfige Ensemble aus Berlin kommt nun erneut in die Worpsweder Music Hall und stellt sein neues Album „Kirschenzeit“ vor.  mehr »
Ausstellung markiert den Auftakt
Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Osterholz wollen mehr Frauen in politisch verantwortungsvollen Positionen sehen. Ein Seminarprogramm soll Frauen ermutigen.  mehr »
Musikalische Vielfalt und Flohmärkte
Schnäppchenjäger und Freunde verschiedenster Musikstile kommen demnächst in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck auf ihre Kosten. Das zeigt ein Blick ins November-Programm.  mehr »
Gottesdienst zum Auftanken
Erstmals ist für Sonntag, 20. Oktober, ein „Auftanken“-Gottesdienst in der Kirchtimker Kirche geplant. Er wird von einem ehrenamtlichen Team organisiert.  mehr »
Abflug ins Winterlager
Wer in diesen Tagen auf Ansammlungen von Marienkäfern trifft, sollte sich von ihnen verabschieden. Denn die nützlichen Tiere bereiten sich auf ihr Winterlager vor und werden einige Monate nicht zu sehen sein.  mehr »
Zahl der Pendler deutlich gestiegen
Die Zahl der Berufspendler im Landkreis Osterholz hat nach Angaben der Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt einen Höchststand erreicht. Ein Grund sei der Mangel an bezahlbarem Wohnraum.  mehr »
Meine Wümme-Region
Ihr Portal für die Wümme-Region

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für die Wümme-Region. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ein Syrer und sein neues Leben in Rotenburg
Samer Tannous ist Hochschullehrer aus Damaskus, lebt mit seiner Familie seit 2015 in Rotenburg und arbeitet dort als Französischlehrer. In der Wümme-Zeitung schreibt er wöchentlich über seine Erlebnisse.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 17 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
suziwolf am 18.10.2019 07:54
„Umgekehrt - wird ein Schuh draus“ ...

Kann es sein,
dass sich auch die Verantwortlichen
christlicher Gemeinden ...
suziwolf am 18.10.2019 07:44
Eine sinnvolle ‚Kontoeröffnung‘ für Geher‘innen,
noch dazu mit der Zielrichtung:
Zunehmender ,Verkehr dieser Spezies‘ ... ...
Anzeige