Bauen im Landkreis Osterholz
In zwei Wochen zur Baugenehmigung
Bauen im Landkreis Osterholz: In zwei Wochen zur Baugenehmigung

Das Bauamt im Osterholzer Kreishaus verspricht zügige Genehmigungsverfahren, wenn in B-Plan-Gebieten neue Einfamilienhäuser oder Gewerbegebäude errichtet werden. Für die neue Amtsleiterin liegt die Latte hoch.

 mehr »
Hans-Wendt-Stiftung in Borgfeld
Grünes Klassenzimmer ist startklar
Hans-Wendt-Stiftung in Borgfeld: Grünes Klassenzimmer ist startklar

Seit Februar arbeitet Lisa Saupe als Umweltpädagogin in der Hans-Wendt-Stiftung. Die Corona-Krise hat sie ausgebremst, doch sobald wie möglich will sie mit dem „Grünen Klassenzimmer“ durchstarten.

 mehr »
Sonderseite: Tarmstedter Ausstellung
Sonderseite
Tarmstedter Ausstellung
News, Fotostrecken und Hintergrundberichte zur Tarmstedter Ausstellung finden Sie auf unserer Sonderseite. mehr »
Sonderseite: 140 Jahre Wümme-Zeitung
Sonderseite
140 Jahre Wümme-Zeitung
"An die Bewohner des Amtsbezirks Lilienthal und der Umgegend" - so beginnen die ersten Zeilen der Wümme-Zeitung, die am 17. Mai 1879 erstmals erschien. Wir werfen in unserem Dossier einen Blick zurück auf 140 bewegte Jahre mehr »
Fußball-Landesliga Lüneburg: Doppel-Rückkehr ins Teufelsmoor
Fußball-Landesliga Lüneburg
Doppel-Rückkehr ins Teufelsmoor

Der Fußball steht still, doch die Planungen beim SV Blau-Weiß Bornreihe laufen. Der Landesligist verstärkt sich mit drei weiteren Spielern, zwei davon spielten schon einmal im „Teufelsmoor“.

 mehr »
Themen Tiere und Straßen im Ausschuss: Mehr Geld für den Tierschutz
Themen Tiere und Straßen im Ausschuss
Mehr Geld für den Tierschutz

Das Themenspektrum des ersten Grasberger Bau- und Planungsausschusses am Donnerstag, 28. Mai, reicht vom Zuschuss für den Tierschutzverein über Ersatzbäume bis hin zu den Leitpfosten und Außenbereichssatzungen.

 mehr »
Corona: Zweiter Todesfall im Kreis Rotenburg
Corona
Zweiter Todesfall im Kreis Rotenburg

Eine 21-jährige Rotenburgerin, die an einer Covid-19-Infektion litt, ist gestorben. In Lilienthal gibt es eine Neuerkrankung, und in Worpswede liegen neue Testreihen aus einem betroffenen Heim vor.

 mehr »
Konzession läuft Mitte 2021 ab: Neuer Vertrag fürs Wasserversorgungsnetz
Konzession läuft Mitte 2021 ab
Neuer Vertrag fürs Wasserversorgungsnetz

Die Gemeinde Lilienthal hat die Konzession für das Trinkwassernetz ausgeschrieben. Der bisherige Vertrag mit den Osterholzer Stadtwerken endet Mitte 2021. Das Unternehmen hat sich beworben.

 mehr »
Zahl der Patienten um die Hälfte eingebrochen: „Wir wissen, was zu tun ist“
Zahl der Patienten um die Hälfte eingebrochen
„Wir wissen, was zu tun ist“

Aufgrund der Corona-Pandemie meiden Patienten die Arztpraxen. Der Grasberger Hausarzt John Crum berichtet im Interview, wie er und seine Kollegen versuchen, die Ansteckungsgefahr in der Praxis zu reduzieren.

 mehr »
Rock den Lukas: Mit dem Auto vor die Bühne
Rock den Lukas
Mit dem Auto vor die Bühne

Auch das Tarmstedter Festival Rock den Lukas fällt in diesem Jahr aus. Aber die Verantwortlichen haben sich etwas ausgedacht, wie sie trotzdem Konzertatmosphäre erzeugen wollen.

 mehr »
Am schönsten Ende der Welt: Kreisstädter in Neuseeland gestrandet
Am schönsten Ende der Welt
Kreisstädter in Neuseeland gestrandet

Jörn Mangels aus Osterholz-Scharmbeck hat auf seiner Trekking-Tour durch den Norden Neuseelands die Weite der Landschaft genossen. Jetzt sitzt er in einem Hostel in Wellington fest.

 mehr »
Abschied vom Findorffhof
Viele Jahre hielten Wolfgang Horn, Heino Geffken, Heinz Gieschen und Ernst Kappher als ehrenamtliche Hausmeister den Grasberger Findorffhof in Schuss, jetzt verabschieden sie sich in den Ruhestand.  mehr »
Doppelspitze mit Beziehung
Erneut gibt es einen Wechsel in der Leitung der Worpsweder Künstlerhäuser: Philine und Bhima Griem haben Anfang Mai die Aufgabe übernommen – und sie haben viele Baustellen zu beackern.  mehr »
Erste Sitzung nach der Pause
Nach coronabedingter Pause tagt am Dienstag, 26. Mai, im Grasberger Rathaus erstmals wieder der Ausschuss für Schule und Bildung.  mehr »
Mammutprozess gegen Wohnwagen-Diebesbande beginnt
Dutzendfach sind Wohnwagen in Bremen, Niedersachsen und weiteren Bundesländern verschwunden. Wohin ist zumindest nach Ansicht der Staatsanwaltschaft nun klar: Eine Bande soll sie nach Belgien verkauft haben.  mehr »
Ganztagsbetrieb kommt
Es ist ein ambitioniertes Ziel: Das Lilienthaler Gymnasium will trotz der Corona-Pandemie zum neuen Schuljahr mit dem Ganztagsangebot starten.  mehr »
Den Job im Spargelverkauf verschwiegen
Wegen Betruges durch Unterlassen muss ein 51 Jahre alter Lilienthaler eine Geldstrafe berappen. Dazu verdonnerte ihn jetzt das Landgericht Verden.  mehr »
Mini-Mühle mit neuem Anstrich
Die kleine Version des Seeberger Wahrzeichens steht restauriert vor Brünings Hof.  mehr »
Feuerwehr löscht Baum
Die Freiwillige Feuerwehr Westervesede musste am Sonnabend zu einem Baumbrand ausrücken. Ein Blitz hatte ihn getroffen.  mehr »
Meine Wümme-Region
Ihr Portal für die Wümme-Region

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für die Wümme-Region. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ein Syrer und sein neues Leben in Rotenburg
Samer Tannous ist Hochschullehrer aus Damaskus, lebt mit seiner Familie seit 2015 in Rotenburg und arbeitet dort als Französischlehrer. In der Wümme-Zeitung schreibt er wöchentlich über seine Erlebnisse.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 20 °C / 8 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
admiral_brommy am 25.05.2020 20:45
Sie sollen nicht den Mund halten sondern sich vor Verallgemeinerungen hüten. Da müssen Sie nicht gleich den Beleidigten machen.
holger_sell am 25.05.2020 20:45
a_b: „Erklären Sie das doch mal. Ich verstehe es nicht.“
Das ist nach meiner Meinung Ihr Problem. In dem vorliegenden Bericht ist perfekt ...
Anzeige