Wenn Autos länger als eine Stunde parken
"Vertragsstrafe": Aldi in Worpswede bittet zur Kasse
Wenn Autos länger als eine Stunde parken: "Vertragsstrafe": Aldi in Worpswede bittet zur Kasse

Alles andere als billig ist das Parken bei Aldi in Worpswede. Weil der Kundenparkplatz oft voll gestellt sei, verlangt der Discounter nun knapp 20 Euro, wenn ein Auto länger als eine Stunde dort steht.

 mehr »
Grünen-Antrag abgewiesen
Fraktionen schweigen in der Fragestunde
Grünen-Antrag abgewiesen: Fraktionen schweigen in der Fragestunde

Auf Kreis-Ebene bleibt es dabei, dass allein Sitzungsleitung oder Verwaltungsspitze in der Einwohnerfragestunde Antworten geben dürfen. Ein Änderungsantrag der Grünen hat keine Mehrheit gefunden.

 mehr »
Sonderseite: Tarmstedter Ausstellung 2019
Sonderseite
Tarmstedter Ausstellung 2019
News, Fotostrecken und Hintergrundberichte zur Tarmstedter Ausstellung finden Sie auf unserer Sonderseite. mehr »
Sonderseite: 140 Jahre Wümme-Zeitung
Sonderseite
140 Jahre Wümme-Zeitung
"An die Bewohner des Amtsbezirks Lilienthal und der Umgegend" - so beginnen die ersten Zeilen der Wümme-Zeitung, die am 17. Mai 1879 erstmals erschien. Wir werfen in unserem Dossier einen Blick zurück auf 140 bewegte Jahre mehr »
Fußball-Landesliga Lüneburg: Bornreiher Befreiungsschlag
Fußball-Landesliga Lüneburg
Bornreiher Befreiungsschlag

Aufatmen im Teufelsmoor: Der SV Bornreihe hat den ersten Sieg der Saison eingefahren. Gegen den SV Ahlerstedt/Ottendorf feierte der Landesligist ein 2:1.

 mehr »
Grasberger Herbstateliers: Einblicke in die Welt der Künstler
Grasberger Herbstateliers
Einblicke in die Welt der Künstler

Vor allem Fahrradfahrer nutzten das schöne Wetter, um die Grasberger Ateliers zu besuchen. Künstlerinnen und Künstler öffneten ihre Werkstätten am Wochenende für Besucher.

 mehr »
Artfestival Worpswede: Wie viel Dorf verträgt Kunst?
Artfestival Worpswede
Wie viel Dorf verträgt Kunst?

Das Künstlerdorf hat nicht nur die Alten Meister, sondern auch moderne Kunst zu bieten: Am Sonnabend wurde die Ausstellung „Lebe Dein Aendern“ im Alten Rathaus eröffnet.

 mehr »
Freiwilligenagentur für Lilienthal: Neuer Plan für eine alte Idee
Freiwilligenagentur für Lilienthal
Neuer Plan für eine alte Idee

Die Hülle gibt es seit mehr als 15 Jahren, die Arbeit der Freiwilligenagentur Lilienthal ist aber eingeschlafen. Wie bei der Semestereröffnung der Volkshochschule bekannt wurde, soll das Projekt wiederaufleben.

 mehr »
Künstlerhäuser Worpwede: Provisorisches
Atelier wird
abgebaut
Künstlerhäuser Worpwede
Provisorisches Atelier wird abgebaut

Lange stand in den Sternen, was aus dem Holzbau auf den Wiesen der Künstlerhäuser in Worpswede werden soll. Jetzt gibt es einen Plan. Und der besagt, dass der Bau eine Zukunft hat. Allerdings an anderer Stelle.

 mehr »
Umbau an der Klosterkirche steht bevor
An der Klosterkirche in Lilienthal werden demnächst die Bauarbeiter anrücken: Die evangelische Kirchengemeinde baut an und erweitert ihr Gemeindezentrum. Rund 1,5 Millionen Euro sind dafür veranschlagt.  mehr »
Die Biene in der Welt des Buchs
Bienen rücken immer mehr ins Blickfeld. Imkern ist in. Doch wie wird man zum Imker? Antworten gibt diese Artikelreihe. In lockerer Folge berichtet unsere Autorin über das Abenteuer Bienenhaltung.  mehr »
Raum für Geschwister
„Es ist normal, verschieden zu sein.“ Diesen Satz kann Marlies Winkelheide nicht mehr hören. Behinderungen von Geschwistern sollen benannt werden dürfen. Die Sozialwissenschaftlerin schafft dafür einen Raum.  mehr »
Julius-Frank-Nachfahren stiften Originale
Die Kinder des vor den Nazis in die USA geflüchteten Lilienthaler Fotografen Julius Frank wollen dem Heimatverein Lilienthal und dem Bremer Focke Museum einige Original-Fotos ihres Vaters übergeben.  mehr »
Weitergeben statt Wegwerfen
In Lillienthal gibt es jetzt einen öffentlich zugänglichen Platz, an dem überflüssige Lebensmittel abgegeben werden können. Yvonne Wilhelm hat die Foodsharing-Station neben der Postfiliale eröffnet.  mehr »
Wilstedter zu Haftstrafe verurteilt
Das Landgericht Stade hat einen Mann aus Wilstedt im Landkreis Rotenburg zu einer Haftstrafe wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen verurteilt.  mehr »
Klimaschutz-Aktionen in Worpswede, Borgfeld und Tarmstedt
Mehrere Hundert Menschen haben am Freitag in Worpswede für den Kampf gegen Umweltverschmutzung und den Klimawandel demonstriert. Die Erwartungen der Organisatoren wurden deutlich übertroffen.  mehr »
Neue Front
Je mehr Menschen sich für den Klimaschutz einsetzen, desto größer wird die Front der Gegner, die den Einsatz für übertrieben halten. Dabei sollten sie sich lieber mitengagieren, kommentiert André Fesser.  mehr »
Meine Wümme-Region
Ihr Portal für die Wümme-Region

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für die Wümme-Region. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ein Syrer und sein neues Leben in Rotenburg
Samer Tannous ist Hochschullehrer aus Damaskus, lebt mit seiner Familie seit 2015 in Rotenburg und arbeitet dort als Französischlehrer. In der Wümme-Zeitung schreibt er wöchentlich über seine Erlebnisse.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 19 °C / 12 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
rondon am 22.09.2019 18:05
Und ich fordere die lückenlose Finanzierung der Geretteten durch die Menschenrechtler, sowie deren Mithaftung bei Gesetzesübertretungen der ...
admiral_brommy am 22.09.2019 17:46
Wenn ich mir die Kommentare einiger Zeitgenossen so durchlese, drängt sich mir der Eindruck auf, als sei es für diese das Normalste der Welt, wenn ...
Anzeige