Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Künstlerhäuser Worpwede
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Provisorisches Atelier wird abgebaut

André Fesser 22.09.2019 0 Kommentare

(Maximilian von Lachner)

Das sogenannte Forum auf dem Gelände der Künstlerhäuser in Worpswede soll demnächst abgebaut werden. Nach Informationen der WÜMME-ZEITUNG ist der Rückbau für diesen Herbst geplant. Die Anlage könnte dann im kommenden Sommer unter Obhut der Initiative „Haus der Statistik“ in der Nähe des Alexanderplatzes in Berlin wieder aufgebaut werden. Das Forum, auf dem Foto links zu sehen, war von vornherein als temporäres Projekt angelegt worden, um die Räume der Künstlerhäuser zu erweitern und nach außen zu demonstrieren, dass dort auch Kunst erarbeitet wird. 2016 errichtet, war das in Holzrahmenbauweise erstellte Objekt seitens des Landkreises lediglich geduldet worden, eine Baugenehmigung gab es nicht. In diesem Jahr sollte das Forum abgebaut werden. Dieser Vorgabe wollen die Künstlerhäuser nun nachkommen.


Meine Wümme-Region
Ihr Portal für die Wümme-Region

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für die Wümme-Region. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ein Artikel von
Ein Syrer und sein neues Leben in Rotenburg
Samer Tannous ist Hochschullehrer aus Damaskus, lebt mit seiner Familie seit 2015 in Rotenburg und arbeitet dort als Französischlehrer. In der Wümme-Zeitung schreibt er wöchentlich über seine Erlebnisse.
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
tommi24 am 21.10.2019 17:33
Das Klimapaket ist geschnürt!

Sprit und Strom werden teurer! Ein Erfolg sondergleichen!
peteris am 21.10.2019 17:26
Und ab in die nächste Runde. Wie viele gibt es noch?