Feuerwehreinsatz Transporter landet auf dem Dach

Zwischen Wilstedt und Schmalenbeck ist am Mittwochnachmittag ein Transporter von der Straße abgekommen und auf dem Dach gelandet. Der Fahrer wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.
18.03.2021, 11:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Zwischen Wilstedt und Schmalenbeck von der Straße abgekommen und auf dem Dach gelandet ist am Mittwochnachmittag ein Transporter. Als die Wilstedter Feuerwehr eintraf, hatte der Fahrer bereits das Fahrzeug verlassen, er wurde dann im Rettungswagen versorgt. Die Einsatzkräfte klemmten die Fahrzeugbatterie ab, Betriebsstoffe oder andere Flüssigkeiten waren nicht ausgelaufen. Der Fahrer wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus transportiert. Für die Wilstedter Wehr, die mit drei Fahrzeugen und zehn Leuten vor Ort war, war der Einsatz nach einer guten halben Stunde vorbei, so Sprecher Stefan Becker.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+