Wetter: Regen, 9 bis 17 °C
Segelflugsaison in Westertimke hat begonnen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Jetzt geht's wieder in die Luft

Irene Niehaus 15.04.2011 0 Kommentare

Der Segelflugbetrieb findet nun wieder an jedem Wochenende statt. Dazu gehören Schnupper- und Ausbildungskurse. "Entgegen einem weit verbreiteten Vorurteil ist Segelfliegen weder ein besonders elitäres noch teures Hobby", betont Vorsitzender Rolf Struckmeyer aus Wilstedt. Jugendliche müssen monatlich rund 50 Euro zahlen, Erwachsene 20 Euro mehr, wenn sie Mitglied in der Segelfluggruppe Bremen sind. Wer den Sport einfach nur kennenlernen möchte, zahlt für einen Gastflug im Segelflugzeug im Windenstart 25 Euro für maximal 20 Minuten. Im Segelflugzeug im Flugzeug-Schlepp auf größere Höhe kostet es 80 Euro für 20 bis 40 Minuten, und für mindestens zehn Minuten im Motorsegler kostet eine Minute drei Euro.

Weitere Informationen über die Segelfluggruppe und den Sport gibt es bei Struckmeyer unter der Rufnummer 04283/5109 und auf dem Segelflugplatz Tarmstedt/Westertimke unter Telefon 04283/1241. Wer eine E-Mail schreiben möchte: die Gruppe ist unter vorstand@sfg-bremen.de erreichbar. Die Internet-Adresse lautet www.sfg-bremen.de.


Ein Artikel von
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sport aus der Region
Sport aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 17 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Gewitter.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...
Veranstaltungen in der Region