Anzeige

Ihre Experten Links der Weser Alles verstehen mit Oskar

Er ist klein, handlich und erinnert an ein tragbares Radiogerät. Doch Oskar kann viel mehr. Die Erfindung von Marcell Faller, erhältlich bei Oton Die Hörakustiker, macht Hörgeschädigten das Leben leichter.
19.12.2021, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von BK

Perfekt angepasste Hörsysteme sorgen dafür, dass Menschen mit Hörverlust wieder uneingeschränkt am Alltag teilnehmen können. Der Meisterbetrieb OTON im Herzen des Bremer Flüsseviertels bietet seinen Kunden handwerkliches Können, innovative Technologie und besten Service.

Der Hörakustikmeister Martin Kirchberg und sein Team haben Hörsysteme für jedes Budget und jeden Anspruch im Programm. „Der Trend geht immer mehr in Richtung Akku“, erläutert der Fachmann. „Auch die Bluetooth-
Technologie wird immer verbreiteter, dadurch können die Nutzer ihr Gerät mit dem Fernseher oder dem Smartphone verbinden.“ Für jeden Hörverlust finden die Experten das richtige System, das der Kunde vorab bei der Möglichkeit zum Probetragen ausgiebig testen kann.

Seit Kurzem führt der Höraku­stikfachbetrieb auch den kabel­losen, tragbaren TV-Sprachverstärker Oskar von der Marke Faller. Dieser ist exklusiv bei OTON in der Pappelstraße 52 erhältlich. „Je nachdem, wie schlecht jemand hört, lassen sich zusätzliche Höhen einstellen, um die jeweilige Sendung sprachlich deutlicher zu machen“, erläutert Kirchberg. „Dadurch kann man das Ganze bei normaler Lautstärke viel besser verstehen.“ Wie der Hörakustikermeister berichtet, ist das Interesse der Kunden an Oskar groß, das Fachgeschäft hat bereits etliche Geräte verkauft.

Die hochwertige Verarbeitung, die einfache Handhabung und die Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden überzeugen Kirchberg. „Der Nutzer stellt das Gerät nach dem Fernsehen einfach in die Lade­station, damit der Akku beim nächsten Mal wieder voll ist.“ Wer Oskar einmal in den eigenen vier Wänden ausprobieren möchte, kann sich bei OTON ein Probe­gerät ausleihen. Entwickelt hat das innovative Produkt Marcell Faller, Geschäftsführer von Sonoro
Audio, dessen Vater Horst von Hörverlust betroffen ist und Oskar nun mit Begeisterung selbst nutzt.

Die intuitive Bedienung bietet drei Stufen der Sprachoptimierung und ist für jeden schnell zu verstehen. Der neuartige TV-Sprachverstärker ist bei OTON zum Preis von 249 Euro erhältlich und eignet sich perfekt als Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen, der von Hörverlust betroffen ist und gern Serien und Spielfilme schaut. Betroffene stellen bei Verständnisproblemen häufig die Lautstärke des Fernsehers höher, was andere Haushaltsmitglieder stört und Konflikte verursacht.

Oskar sorgt für einen stimm­optimierten Ton, der das ständige Lauterstellen überflüssig macht. Der Sprachverstärker ist für alle gängigen Fernsehgeräte mit analogen und digitalen Audioausgängen geeignet und kann mit oder ohne Hörgerät genutzt werden. Oskar verfügt über zwei Breitbandlautsprecher sowie eine Reichweite bis zu 30 Meter. Wer möchte, kann auch einen Kopfhörer daran anschließen.

Ebenfalls eine gute Geschenkidee zu Weihnachten ist der maßgefertigte Gehörschutz des Herstellers Hörluchs, den es in verschiedenen Farben gibt. Bei OTON sind zudem Geschenkgutscheine in individueller Höhe erhältlich. Nach wie vor gibt es dort auch den praktischen Maskenhalter, der das oberste Band des Mund-Nasen-
Schutzes unterhalb des Ohrs verlaufen lässt, um dem Verlust des Hörgeräts vorzubeugen.

Das Fachgeschäft OTON in der
Pappelstraße 52 hat montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.oton-hoerakustik.de und unter Telefon 59 67 43 77.

Ihr Partner vor Ort







Malereibetrieb
Senator-Bömers-Str. 40 28197 Bremen



K. Heinz Oelze GmbH
Woltmershauser Str. 238-240 28197 Bremen


Mehr zum Thema