HanseLife

Anzeige

Open-Air-Angebote sorgen für frischen Wind

Eines von vielen Highlights ist das große Freigelände des Restart-­Specials der HanseLife. Es hat im Vergleich zu den Vorjahren nicht nur an Quadratmetern, sondern vor allem auch an Attraktionen gewonnen.
04.09.2021, 02:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von GEM
Open-Air-Angebote sorgen für frischen Wind

Das Restart-Special hat es in sich: Das Freigelände der HanseLife ist mit so vielen Attraktionen bestückt wie nie zuvor.

Jan Rathke/M3B GmbH

Eines von vielen Highlights ist das große Freigelände des Restart-­Specials der HanseLife. Es hat im Vergleich zu den Vorjahren nicht nur an Quadratmetern, sondern vor allem auch an Attraktionen gewonnen. So ist unter den Aussteller:innen im Außenbereich auch erstmalig ein Anbieter für Segway- und Quad-Touren dabei. Diese bietet das Unternehmen mit Hauptsitz in Delmenhorst an unterschiedlichen Standorten an, etwa als Küstentour in Bremer­haven und Cuxhaven oder als Sightseeingtour in der Bremer City. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es auf der HanseLife. Die Besucher:innen haben auf der Bürgerweide die Möglichkeit, mit einem Quad oder einem Segway einen Parcours zu durchfahren und sich an den zwei- und vierrädrigen Flitzern auszuprobieren. Einzige Voraussetzung für die Fahrt mit dem Quad: der Nachweis eines Pkw-Führerscheins Klasse B (ehemals Klasse 3). Sind Gefährt und Fahrer miteinander warm geworden, kann die nächste Tour direkt vor Ort gebucht werden.

Überschlagssimulator steht bereit

Apropos Probefahrt: Auch die Austeller:innen der Themenwelt „Auto & Zubehör“ ermöglichen es erstmals, eine Runde zu drehen, da der gesamte Bereich nicht wie in den Vorjahren in der Messehalle, sondern auf der Bürgerweide aufgebaut ist. Dort präsentieren sie Fahrzeuge verschiedener Marken sowie passendes Equipment. Auch ein Überschlagssimulator ist vor Ort. Ebenfalls ausprobieren können sich Mutige auf der Skaterbahn oder im Autoscooter. Für die kleinen Adrenalinjunkies steht zudem ein Kinderkarussell parat. Des Weiteren finden sich an den Ständen im Außenbereich touristische Angebote und kulinarische Köstlichkeiten sowie eine Auswahl an Wohnwagen und Wohnmobilen.

Willkommen im Weindorf

Eine Pause zum Verweilen können Freunde des guten Geschmacks im Weindorf einlegen: An gleich vier Ständen bekommen sie eine große Auswahl an feinen Tropfen verschiedener Rebsorten. Fehlen darf dabei natürlich nicht der Bremer Ratskeller, der mit seiner jahrhundertelangen Bremer Geschichte nicht mehr wegzudenken und zudem ein Stammaussteller der HanseLife ist. Ein Highlight ist auch die erstmalige Teilnahme einer Premium-Destillerie aus Georgien mit einer Auswahl an edlen Spirituosen.

Hood Training direkt nebenan

Gleich nebenan geht es beim Hood Training aber wieder actionreich zu: Mit einer Mischung aus Sport, Kunst und Kultur zielt das pädagogische Konzept des Förderprogramms darauf ab, das Selbstvertrauen und die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen aus Stadtteilen mit Entwicklungsbedarf zu fördern. Bei dem Restart-­Special der HanseLife können ­Interessierte das Angebot kennenlernen und sich auf dem Freigelände an den verschiedenen Challenges sowie in Workshops aus­probieren.

Info

Zahlen, Öffnungszeiten und Preise

Restart-Special der HanseLife 2021
MESSE BREMEN, Hallen 4 bis 6 plus großem Freigelände
Mittwoch bis Sonntag, 8. bis 12. September 2021

Öffnungszeiten
täglich von 10 bis 18 Uhr
Ausnahmen: InVita, 8. September, 10 bis 18 Uhr, und 9. September, 10 bis 17 Uhr / Happy Friday, 10. ­September, 10 bis 20 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte – 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro
Feierabendticket ab 15 Uhr – 6 Euro
Familienticket – 26 Euro (2 Erwachsene mit bis zu vier Kindern unter 18 Jahren
Happy Friday – ganztägig 6 Euro

Für Besuche am „Happy Friday“ ab 15 Uhr erhält eine zweite Person freien Eintritt.

Ihr Partner vor Ort








Mehr zum Thema