Findorffer Geschäftsleute

Anzeige

Weniger auf die Waage bringen

Die Findorffer Geschäftsleute machen sich dafür stark, umweltbewusster einzukaufen, weniger Müll zu produzieren und deshalb auf Verpackungen weitgehend zu verzichten.
20.05.2021, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten
Weniger auf die Waage bringen

Gemeinsam für den Umweltschutz: Marcella Dammrat-Tiefensee, Vorsitzende des Vereins der Findorffer Geschäftsleute, Umweltsenatorin Maike Schaefer und Klimazone-Initiator Jürgen Schnier.

BPS

Der Verein der Findorffer Geschäftsleute ist überzeugt, dass die Findorffer ruhig an Gewicht verlieren sollten – und zwar von jener Sorte, die bestenfalls in gelben Säcken landet und schlimmstenfalls die Straßen und Grünanlagen der Stadt verschmutzt. Bislang haben sich deshalb 20 Findorffer Unternehmen und viele Händler auf dem Findorffmarkt einem neuen Projekt des Vereins Klimazone Findorff angeschlossen. Sie möchten ihren Teil dazu beitragen, dass beim Einkaufen in ihren Geschäften und an ihren Ständen erst gar kein unnötiger Ballast entsteht. Das Motto: „Findorff geht voran: Verpackungsmüll reduzieren, Mehrweg nutzen!“

Die Partner geben sich anhand eines grünen Smileys auf pinkem Grund zu erkennen. Der freundliche Wegweiser soll den Kunden auf den ersten Blick signalisieren: Hier wird bewusst an Verpackungen gespart, hier wird das Mitbringen eigener Behältnisse ausdrücklich begrüßt, und hier ist man gut darüber informiert, wie hygienisch sicheres und sauberes Befüllen von Mehrwegverpackungen auch bei Lebensmitteln funktioniert. „Eine richtige und wichtige Aktion zum ressourcenschonenden Arbeiten“, heißt es vom Vereinsvorstand.

Die Initiatoren und die Findorffer Geschäftsleute wünschen, dass sich noch möglichst viele Gleichgesinnte dem Projekt anschließen. Interessierte Gewerbetreibende finden weitere Informationen und die richtigen Ansprechpartner bei der Klimazone Findorff e. V. unter ­Telefon 37 84 35 84, per E-Mail an ­kontakt@klimazone-findorff.de und im Internet unter der Adresse www.klimazone-findorff.de.

Ihr Partner vor Ort





Mehr zum Thema