Wir in Horn-Lehe

Anzeige

Moderne Technik für ein neues Hörerlebnis

Die Hörgeräte der neuesten Generation verbessern nicht nur das Hörvermögen, sondern verbinden ihre Nutzer gekonnt mit dem Alltag. Das Fachgeschäft Lehker & Winter hörwelten berät kompetent und zuverlässig.
17.06.2021, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Schack
Moderne Technik für ein neues Hörerlebnis

Julia Winter wartet und passt die Hörgeräte in der hauseigenen Werkstatt mit viel Sorgfalt an.

Andreas Schack

Gutes Hören ist wichtig. Es erleichtert den Alltag und sichert die Lebensqualität – beim gemeinsamen Spaziergang im Park genauso wie zu Hause am Telefon. Moderne Hörgeräte unterstützen dabei nun auf eine vollkommen neuartige Art und Weise.

Die neueste Generation verbessert nicht nur das Hörvermögen, die Geräte informieren ihre Träger auf Wunsch auch, wenn es an der Tür klingelt, wenn der Feueralarm anspringt, wenn der Backofen fertig ist oder das Babyfone aktiv wird. „Möglich machen das etwa die Modelle von Oticon Opn, die sich mittels Smartphone-App mit dem Internet und den daran angeschlossenen Geräten verbinden lassen“, nennt hörwelten-Inhaberin Julia Winter ein Beispiel. Gemeinsam mit Annette Lehker hat die Geschäftsführerin die Firma vor rund 14 Jahren gegründet.

Ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft der Branche seien auch die Hörgeräte von Signia. Diese lassen sich laut Lehker komfortabel und vielfältig wie Kopfhörer nutzen: „Mit dem Handy telefonieren, Musik, Hörbücher oder Podcasts über das Smartphone oder Tablet hören, und Filme im perfekten Ton genießen – mit der modernen Technik funktioniert das bestens“, ist die erfahrene Hörgeräteakustikmeisterin begeistert. „Die Hörgeräte mit Bluetoothfunktion bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich kabellos mit der Welt zu vernetzen. Es lassen sich Musik und Sprache übertragen. Die Sendeleistung ist dabei gering. Laut Herstellerangaben verursachen die Bluetooth-
Hörgeräte 10.000-mal weniger Strahlung als ein Handy“, sagt Lehker. Das Hörprogramm zu wechseln oder den Akku-Ladestand abzurufen, ist ebenfalls per Smartphone möglich: „Das Thema Batteriekauf hat sich mit der neuen Hörgerätegeneration erledigt. Damit wird auch die Handhabung deutlich bequemer. Trotz eingebauter Akkus, die über Nacht aufgeladen werden, bleiben die Geräte klein und unauffällig“, erläutert Winter.

Das Fachgeschäft für besseres Hören der beiden Meisterinnen in der Leher Heerstraße 56-60 ist heute das einzige inhabergeführte im Stadtteil Horn-Lehe. Die Hörakustikerinnen waren auch während der Lockdowns der vergangenen Monate für ihre Kunden da, denn ihre Arbeit ist systemrelevant. „Wir freuen uns, dass die Inzidenzzahlen gesunken sind. Natürlich achten wir weiterhin auf die Einhaltung der AHA-Regeln und testen uns regelmäßig. Alle Kunden sind mit vorher vereinbartem Termin bei uns herzlich willkommen. Wir regeln außerdem den Zugang zum Geschäft, damit sich nicht zu viele Menschen begegnen“, sagt Winter. Darüber hinaus seien seit Ende Mai alle Mitarbeiterinnen geimpft. „Dadurch können wir auch wieder unsere nicht mobile Kundschaft in ihrer häuslichen Umgebung betreuen“, ergänzt Lehker.

Neben einer Vielzahl von Geräten, die das Hören verbessern, bieten die beiden Expertinnen auch maßgefertigten Gehörschutz – „ebenfalls klein und unauffällig“, sagt Lehker. „Wir haben für unterschiedliche Bedarfe, ganz individuelle Lösungen in unserem Programm“, erläutert die Geschäftsfrau. Musiker, die sich bei Auftritten vor dem Schall der Instrumente ihrer Mitspieler schützen möchten, gehören ebenso zu ihrem Kundenkreis wie Handwerker, die mit einer Kreissäge arbeiten, oder Motorradfahrer, deren Schallschutz unter den Helm passen muss. Für alle Möglichkeiten bilden sich die Mitarbeiterinnen des Fachgeschäfts regelmäßig weiter und sind damit stets auf dem neuesten Stand der Technik. „Und wir bilden aus“, sagt Winter nicht ohne Stolz: „Im Juni dieses Jahres tritt bereits unsere zehnte Auszubildende zur Gesellenprüfung an“.

Die hörwelten sind unter Telefon 0421 / 835 38 88 erreichbar. Termine können zudem unter www.hoerwelten-
bremen.de gebucht werden.

Ihr Partner vor Ort







Reformhaus Wagner
Georg-Gröning-Str. 127 28209 Bremen

Elektro Thäte
Leher Heerstr. 5 28359 Bremen








Mehr zum Thema