Anzeige

Die Besten aus dem Westen Lenzmarkt am 8. Mai

Rund um den Speicher XI grünt und blüht es am Sonntag, 8. Mai.
24.04.2022, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Der Frühling ist da, und er bringt auch in diesem Jahr wieder den wunderschönen Lenzmarkt in der Überseestadt mit sich. Es grünt und blüht am Sonntag, 8. Mai,
zwischen 11 und 17 Uhr auf dem Gelände vor dem Speicher XI.

Der Großmarkt Bremen hat rund 90 Marktbeschicker zusammengetrommelt, die allerlei anbieten, das Gärten und Balkone bunter und fruchtbarer macht. In ihrem Sortiment: eine große Vielfalt an Stauden, Beet- und Balkonpflanzen sowie Kräutern – vieles aus Baumschulen und Gärtnereien aus der Region.

Hobbygärtner werden Praktisches für die Gartenarbeit finden sowie Originelles und Dekoratives für Kübel, Beete und Terrassen. Sogar die Haustiere werden bedacht mit Nützlichem für Hund, Katze und Co. Die fachgerechte Beratung etwa zu Pflege und Handhabe gibt es natürlich kostenlos dazu.

In Sachen Essen und Getränke ist für jeden Geschmack etwas dabei: Zahlreiche gastronomische Stände laden dazu ein, den Frühlingstag unter freiem Himmel zu genießen.

Die aufmerksame Leserschaft hat es sicherlich bereits bemerkt: Der 8. Mai ist kein Sonntag wie alle anderen. Der Lenzmarkt ist also eine perfekte Gelegenheit, tau­frische Präsente für die Mütter zu besorgen. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Das Marktgelände ist einfach mit der Straßenbahnlinie 3 zu erreichen (Haltestelle Waller Ring). Motorisierte Gäste finden kostenlose Parkplätze auf dem Großmarkt.

Ihr Partner vor Ort









Mehr zum Thema