SIXDAYS BREMEN bieten an vier Abenden Grünkohlpartys

Anzeige

Mit dem Bollerwagen zum Sechstagerennen

Was wäre der norddeutsche Winter ohne zünftige Kohlfahrt? Erst wenn es draußen frostig wird, tauen die Bremerinnen und Bremer richtig auf und frönen der langen Tradition. Mit einem Schnapsglas um den Hals und einem prall gefüllten Bollerwagen machen sie sich auf den Weg durch die Landschaft.
15.11.2019, 12:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ihr Ziel stets im Blick: Ein deftiges Kohl- und Pinkelessen.

Grünkohl gepaart mit packendem Sport und Party in vier Hallen gibt es bei den SIXDAYS BREMEN. Von Donnerstag bis Samstag, 9. bis 11. Januar, sowie am Montag, 13. Januar, bietet das „Grünkohlland“ in Halle 4.1 Radsportfans und Partygängern, Freunden und Familien, Kollegen und Geschäftspartnern einen traditionellen Bremer Abend.

Von 18.30 bis 20.30 Uhr gibt es Grünkohl, Kassler, Pinkel und Kochwurst satt – auf Wunsch auch vegetarisch. Alternativ wird Schnitzel an Jägersauce mit Salzkartoffeln serviert. Als Vorspeise gibt es eine Hochzeitssuppe, zum Dessert Rote Grütze. Zudem sind drei Getränke nach Wahl sowie ein Schnaps Teil des Menüs. Und wer das Grünkohlland als Ziel einer Kohlfahrt plant, kann den Bollerwagen bequem an der Garderobe in der Halle 4 abgeben und dort am nächsten Tag wieder abholen.

Das Ticket gibt es ab 34,90 Euro pro Person – Eintritt zu den SIXDAYS BREMEN und zu Party in vier Hallen inklusive.

Weitere Informationen unter www.sixdaysbremen.de.

Gewinnen Sie

2 x Essen im Grünkohlland inkl. Eintritt zu den Sixdays am Freitag, 10.1.20
2 x Eintritt zu den Sixdays am Samstag, 11.1.20
2 x Eintritt zu den Sixdays am Montag, 13.1.20
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren