A-Junioren-Regionalliga ab 11. August 19 BSV-Treffer in drei Testspielen

Blumenthal. Drei Spiele, drei Siege – die in der Fußball-Regionalliga spielenden A-Junioren des Blumenthaler SV sind schwungvoll in die Vorbereitung gestartet. Die ersten Gegner kamen allesamt aus der Bezirksliga der Herren: 4:3 gegen TuS Komet Arsten, 8:0 gegen SC Borgfeld und 7:2 gegen SG Aumund-Vegesack U23.
20.07.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Pj

Blumenthal. Drei Spiele, drei Siege – die in der Fußball-Regionalliga spielenden A-Junioren des Blumenthaler SV sind schwungvoll in die Vorbereitung gestartet. Die ersten Gegner kamen allesamt aus der Bezirksliga der Herren: 4:3 gegen TuS Komet Arsten, 8:0 gegen SC Borgfeld und 7:2 gegen SG Aumund-Vegesack U23.

Mit der kurzfristig vereinbarten Teilnahme beim Turnier des SV Löhnhorst – der FC Oberneuland tritt wie berichtet nicht an – setzt die Mannschaft von Trainer Marßel Kulesha, dem künftig Carsten Herbst als Co-Trainer zur Seite steht, gegen die eigene erste Herren und den Heeslinger SC die Testspielphase fort. Bis zum Punktspielstart sind danach noch Partien gegen die A-Junioren der SVG Berne und des FC Verden 04 sowie den Herren-Bezirksligisten SV Eintracht Aumund vereinbart worden. Der Start in die dritte Regionalliga-Saison beginnt für den BSV am Sonntag, 11. August, mit einem Heimspiel gegen den SC Condor Hamburg, der die Serie 2012/13 als Zehnter beendet hatte. Der Blumenthaler SV hatte hinter VfB Lübeck, Eintracht Braunschweig und dem TSV Havelse einen starken vierten Rang belegt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+