Lunestedt 2:8-Packung für den FC Lune

Lunestedt. Zu stark war der Gegner für die Fußballerinnen des FC Lune im fünften Saisonspiel in der Kreisliga Cuxhaven. Die Elf von Neu-Trainer Frank Eisermann bezog nach einem Leistungsabfall in der zweiten Halbzeit gegen die SG Wanna-Lüdingworth/Altenwalde eine 2:8-Packung.
30.09.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Lunestedt. Zu stark war der Gegner für die Fußballerinnen des FC Lune im fünften Saisonspiel in der Kreisliga Cuxhaven. Die Elf von Neu-Trainer Frank Eisermann bezog nach einem Leistungsabfall in der zweiten Halbzeit gegen die SG Wanna-Lüdingworth/Altenwalde eine 2:8-Packung. Sina Gerber (zum 1:0) und Rebecca Otto (zum 2:4) steuerten die beiden Treffer bei. Der FC Lune steht damit weiterhin ohne Heimzähler da.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+