3. Bocadillo-Cup mit starkem 16er-Feld

Lilienthal. "Hallenfußball mit Herz" – so bewirbt der SV Lilienthal-Falkenberg sein Hallenturnier für C-Junioren am morgigen Sonnabend ab 11 Uhr im Schoofmoor-Sportzentrum. Um den 3. Bocadillo-Cup konkurrieren 16 Mannschaften, darunter zwei Teams (U15 und U16) des Gastgebers. "In diesem Jahr sind sehr gute Mannschaften zu Gast", rechnet Uwe Mahnken, Trainer der Lilienthaler U15, mit einem hochkarätigen Hallen-Kick. So kommen unter anderem aus Hameln der HSC BW Tündern (Landesligaspitzenreiter Hannover), der MTV Gifhorn (Landesliga Braunschweig), die Fußballschule Millerntor, der MTV Treubund Lüneburg (Landesliga Lüneburg) sowie aus der Bremer Verbandsliga der SC Borgfeld, TuS Komet Arsten und der SC Weyhe. Des Weiteren ist auch der VSK Osterholz-Scharmbeck am Start. Die Begegnungen in vier Gruppen in der Schoofmoorhalle und der Ballspielhalle dauern jeweils elf Minuten, gegen 17.45 Uhr soll die Siegerehrung stattfinden.
01.02.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Tmü

Lilienthal. "Hallenfußball mit Herz" – so bewirbt der SV Lilienthal-Falkenberg sein Hallenturnier für C-Junioren am morgigen Sonnabend ab 11 Uhr im Schoofmoor-Sportzentrum. Um den 3. Bocadillo-Cup konkurrieren 16 Mannschaften, darunter zwei Teams (U15 und U16) des Gastgebers. "In diesem Jahr sind sehr gute Mannschaften zu Gast", rechnet Uwe Mahnken, Trainer der Lilienthaler U15, mit einem hochkarätigen Hallen-Kick. So kommen unter anderem aus Hameln der HSC BW Tündern (Landesligaspitzenreiter Hannover), der MTV Gifhorn (Landesliga Braunschweig), die Fußballschule Millerntor, der MTV Treubund Lüneburg (Landesliga Lüneburg) sowie aus der Bremer Verbandsliga der SC Borgfeld, TuS Komet Arsten und der SC Weyhe. Des Weiteren ist auch der VSK Osterholz-Scharmbeck am Start. Die Begegnungen in vier Gruppen in der Schoofmoorhalle und der Ballspielhalle dauern jeweils elf Minuten, gegen 17.45 Uhr soll die Siegerehrung stattfinden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+