Bremen

56 Teams beim Schulenburg-Cup

Bremen. Lediglich das Wetter machte den Veranstaltern am zweiten Turniertag einen kleinen Strich durch die Rechnung, ansonsten wurde der Schulenburg-Cup 2019 für die Fußball-Abteilung von OT Bremen ein voller Erfolg. Beim Saisonvorbereitungsturnier spielten vor toller Kulisse bereits zum siebten Mal 56 Mannschaften in den Altersgruppen von den G- bis zu den B-Junioren an zwei Tagen in zehn Gruppen ihre Sieger aus.
29.08.2019, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Bremen. Lediglich das Wetter machte den Veranstaltern am zweiten Turniertag einen kleinen Strich durch die Rechnung, ansonsten wurde der Schulenburg-Cup 2019 für die Fußball-Abteilung von OT Bremen ein voller Erfolg. Beim Saisonvorbereitungsturnier spielten vor toller Kulisse bereits zum siebten Mal 56 Mannschaften in den Altersgruppen von den G- bis zu den B-Junioren an zwei Tagen in zehn Gruppen ihre Sieger aus. Dabei wurde einmal mehr spannender Fußball mit toll herausgespielten Toren gezeigt.

Nach mildem, regenfreien Wetter am ersten Turniertag, gab es tags darauf nahezu durchgängig Nasses von oben. Der Stimmung tat das kaum ein Abbruch, und so konnte fast alles wie geplant durchgeführt werden. Die Fußballer von OT Bremen und Möbel Schulenburg bedanken sich bei folgenden Vereinen für ihren Besuch und wünschen eine erfolgreiche Saison: ATS Buntentor, BSC Hastedt, FC Huchting, FC Hude, FC Verden 04, JFV Bremen, JSG ATSV Scharmbeckstotel/SV Buschhausen, SC Borgfeld, SC Vahr Blockdiek, SG Arbergen-Mahndorf, SG Findorff, SV Grohn, SV Lilienthal/Falkenberg, SV Werder Bremen, SVGO Bremen, TSV Wulsdorf, Tura Bremen, TuS Komet Arsten, TuS Schwachhausen, TV Eiche Horn, TV Stuhr, FC Union 60.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+