Fechten

Albrecht Zehnter – Seevers Elfter

Schwachhausen. Deutsche Meisterschaft, die Zweite: Nach Clara Neumann bei den Aktiven Ende März, haben sich jetzt Michael Albrecht und Dietrich Seevers vom Fechtverein Bremen 1860 in Bad Dürkheim der nationalen Konkurrenz am Degen gestellt. Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften traten die beiden Bremer in der Altersklasse 60 plus an.
06.05.2019, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Liane Janz

Schwachhausen. Deutsche Meisterschaft, die Zweite: Nach Clara Neumann bei den Aktiven Ende März, haben sich jetzt Michael Albrecht und Dietrich Seevers vom Fechtverein Bremen 1860 in Bad Dürkheim der nationalen Konkurrenz am Degen gestellt. Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften traten die beiden Bremer in der Altersklasse 60 plus an. Nach einer starken Vorrunde, in der Dietrich Seevers alle seine Gefechte gewann, schied er in der ersten K.-o.-Runde mit 7:10 Treffern aus. Michael Albrecht schaffte es in die zweite K.-o.-Runde, wo er sein Gefecht nach einer 6:2-Führung doch noch mit 7:10 Treffern hergab und ausschied. Er wurde schließlich Zehnter, Dietrich Seevers landete auf Rang 24.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+