Alfred Buggel tritt als Abteilungsleiter zurück

Vegesack (zek). Wie erst jetzt bekannt wurde, gab es im Vorstand der Schwimmabteilung der SG Aumund-Vegesack einen Wechsel. Der bisherige Abteilungsleiter Alfred Buggel ist bereits Ende September von seinem Amt zurückgetreten, die Geschäfte der Abteilung werden seitdem von der bisherigen dritten Vorsitzenden Anja Carstens geführt. "Es gab im Vorstand unterschiedliche Auffassungen zu wichtigen Themen", begründete Buggel, seinen Rücktritt. Der Schwimmabteilung wird er aber weiterhin in seiner Trainerfunktion zur Verfügung stehen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Harald Sch?k

Vegesack (zek). Wie erst jetzt bekannt wurde, gab es im Vorstand der Schwimmabteilung der SG Aumund-Vegesack einen Wechsel. Der bisherige Abteilungsleiter Alfred Buggel ist bereits Ende September von seinem Amt zurückgetreten, die Geschäfte der Abteilung werden seitdem von der bisherigen dritten Vorsitzenden Anja Carstens geführt. "Es gab im Vorstand unterschiedliche Auffassungen zu wichtigen Themen", begründete Buggel, seinen Rücktritt. Der Schwimmabteilung wird er aber weiterhin in seiner Trainerfunktion zur Verfügung stehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+