Segeln America's Cup-Boote in Valencia eingetroffen

Valencia ­ Die beiden Boote für das 33. Duell um den America's Cup sind in Valencia eingetroffen. Der Schweizer Katamaran «Alinghi 5» wird in dieser Woche in sein Basiscamp im America's Cup- Hafen gebracht.
05.01.2010, 12:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Valencia ­ Die beiden Boote für das 33. Duell um den America's Cup sind in Valencia eingetroffen. Der Schweizer Katamaran «Alinghi 5» wird in dieser Woche in sein Basiscamp im America's Cup- Hafen gebracht.

Der amerikanische Trimaran «BOR 90» hat bereits im außerhalb liegenden Gewerbehafen festgemacht, wo das Team BMW Oracle Racing sein Camp aufgeschlagen hat. Beide Rennställe haben mehrere hundert Millionen Euro in den Kampf um den prestigeträchtigen Cup gesteckt.

Nach zweieinhalbjährigem Streit vor Gericht soll das Exklusiv- Match zwischen Verteidiger Alinghi und Herausforderer BMW Oracle Racing vom 8. Februar an in maximal drei Begegnungen ausgetragen werden. Zwei Siege reichen zum Triumph auf dem Wasser. Ob das Ringen um die Macht im Cup jedoch von weiteren Klagen vor Gericht verschont bleibt, erscheint angesichts neuer Streitpunkte zwischen den Teams mehr als fraglich.

Auch die Bedingungen am Ort sind problematisch: Bei sieben Grad Wassertemperatur und extrem schwierigen Windbedingungen werden die Rennen voraussichtlich 20 Seemeilen oder noch weiter entfernt von der Küste und damit weitgehend ohne Beobachter ausgetragen werden müssen. Die gigantischen Boote der Cup-Teams segeln mit Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 30 Knoten und sind deswegen von Zuschauerbooten kaum zu verfolgen.

Bis zu 400 Millionen Euro haben die Rennställe des Schweizer Milliardärs Ernesto Bertarelli und des Oracle-Gründers Larry Ellison in diesem Cup-Zyklus schon in ihre Jagd auf die Trophäe investiert. Anwaltskosten und das Hightech-Wettrüsten haben enorme Summen verschlungen. Das Duell soll laut Gerichtsurteil nahezu parallel zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Vancouver am 12. Februar stattfinden. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+