Sudweyhe Aufstieg im Nachrückverfahren

Dauelsen/Walle. Die JSG Dauelsen/Walle ist zur Winterpause nachträglich in die Fußball-Bezirksliga 3 der U15-Junioren befördert worden. Der Kreisliga-Vizemeister profitierte vom Rückzug der TuSG Ritterhude.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Aufstieg im Nachrückverfahren
Von Malte Bürger

Dauelsen/Walle. Die JSG Dauelsen/Walle ist zur Winterpause nachträglich in die Fußball-Bezirksliga 3 der U15-Junioren befördert worden. Der Kreisliga-Vizemeister profitierte vom Rückzug der TuSG Ritterhude. Der Osterholzer Verein hatte sein Team des älteren C-Junioren-Jahrgangs 2002 nach einer verkorksten Halbserie vom Spielbetrieb zurückgezogen. Nachrücker JSG Dauelsen/Walle spielt nun in der Frühjahrsserie gemeinsam mit dem U15-Herbstmeister JSG Bierden/Uphusen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+