Wittstedt strauchelt mit einem 2:3 beim Dritten TSV Sievern Aus Zwei- wird ein Dreikampf

Landkreis Cuxhaven. Nach einer 2:3-Niederlage der SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt beim Dritten der 1. Fußball-Kreisklasse Cuxhaven, Staffel II, TSV Sievern, ist aus dem Zweikampf um den Titel plötzlich ein Dreikampf geworden.
04.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von KARSTEN HOLLMANN

Landkreis Cuxhaven. Nach einer 2:3-Niederlage der SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt beim Dritten der 1. Fußball-Kreisklasse Cuxhaven, Staffel II, TSV Sievern, ist aus dem Zweikampf um den Titel plötzlich ein Dreikampf geworden. Wittstedts Dominik Brenke hatte Pech mit einem Kopfball an die Unterkante der Querlatte (66.). Die SG Blau-Weiß Stubben revanchierte sich für die Niederlage im Hinspiel mit einem 3:0-Erfolg gegen den TSV Nesse.

TSV Sievern – SG Wittstedt 3:2 (2:0): Das im Durchschnitt um fünf Jahre ältere Heimteam präsentierte sich zu Beginn der Partie bissiger in den Zweikämpfen. Der Referee ahndete ein Meckern mit einem indirekten Freistoß, den Nico Schmidt aus 18 Metern zum 1:0 für die Hausherren verwertete. „Sievern führte zur Pause verdient mit 2:0. Erst die zweite Hälfte brachte eine andere SG WDB zum Vorschein“, so SG-Coach Chris Mehrtens.

SG Stubben – TSV Nesse 3:0 (1:0): „Wir hätten höher gewinnen müssen“, stellte SG-Trainer Michael Liedtke fest. Das Heimteam drehte nach dem Pausentee auf. Mit einem 20-Meter-Freistoß an den Innenpfosten erhöhte Stefan Schüller auf 2:0. Sehenswert war auch das 3:0 von Björn Scheland, der den herausstürzenden TSV-Keeper Marko Mittelstädt mit einem Lupfer aus dem Stand von der Strafraumgrenze überlistete.

SG Langenfelde FC Land Wursten III 0:1 (0:1): „Es war ein typisches Kampfspiel“, sagte SG-Spielertrainer Rouven Dehnenkamp. Seiner Formation habe es dabei in erster Linie an der nötigen Entschlossenheit vor dem gegnerischen Kasten gefehlt. „Die Chancen, die wir hatten, haben wir einfach liegen gelassen“, bedauerte Dehnenkamp. So blieb es beim Goldenen Tor von Mirco Mehrtens. Die SG rutschte auf den drittletzten Rang ab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+