A-Junioren der HSG Delmenhorst verpassen Sieg gegen Jever - 33:33 Ausgleich in letzter Sekunde

Delmenhorst. Im ersten Landesliga-Heimspiel der Saison haben die A-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst ein 33:33 (14:14)-Unentschieden gegen die HG Jever/Schortens erreicht. Beide Halbzeiten nahmen in der umkämpften Partie einen ähnlichen Verlauf: Zu Beginn legten die Gastgeber jeweils stark los, dann ließen die Kraft und die Konzentration jedoch immer stärker nach.
07.09.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Robin Freiwald

Delmenhorst. Im ersten Landesliga-Heimspiel der Saison haben die A-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst ein 33:33 (14:14)-Unentschieden gegen die HG Jever/Schortens erreicht. Beide Halbzeiten nahmen in der umkämpften Partie einen ähnlichen Verlauf: Zu Beginn legten die Gastgeber jeweils stark los, dann ließen die Kraft und die Konzentration jedoch immer stärker nach.

Nachdem die Delmenhorster im ersten Abschnitt zunächst diszipliniert in Abwehr und Angriff agierten, wurden die Ballverluste immer häufiger. Somit verspielte die Mannschaft eine Führung und ließ den Gegner kurz vor der Pause zum 14:14 ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel spielten die Delmenhorster wiederum stark auf, besonders der stets gefährliche Jörn Janßen brachte die Jeveraner mit seinen 14 Treffern immer wieder in Verlegenheit. Doch kurz vor Spielende kamen die Gäste erneut heran und schafften es tatsächlich noch, das 33:33-Unentschieden mit einem Freiwurf nach dem Schlusspfiff zu besiegeln.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+