Verbandsliga-Auftakt in Hannover

Bahnen-Golfer starten in die Saison

Bremen. Für die zweite Mannschaft des Bahnen-Golf-Clubs (BGC) Bremen beginnt am 31. März in Hannover die Verbandsliga-Saison.
28.03.2019, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Bremen. Für die zweite Mannschaft des Bahnen-Golf-Clubs (BGC) Bremen beginnt am 31. März in Hannover die Verbandsliga-Saison. Durch den Aufstieg der ehemals zweiten Mannschaft in die 3. Bundesliga, musste die jetzige „Zweite“ neu aufgestellt werden. Bereits Verbandsligaerfahrung haben Andreas Drobik, Sarah Gefreyer und Benjamin Raschke. Neu aus der Bezirksklasse dazu kamen Reiner Neumann, Thomas Warnkens und Helga Wittkopf. Mit dabei ist auch Schülerin Leonie Schmidt, die langsam an den Spielbetrieb in der höheren Klasse herangeführt werden soll. Neben Hannover kommt die Konkurrenz aus Cuxhaven, Diepholz und Bad Nenndorf. Begonnen wird am 31. März auf der Betonanlage in Hannover. Ein schwieriges Unterfangen, denn nicht allen BGC- Spielern sind die zwölf Meter langen Bahnen bekannt. Das Heimspiel folgt am 14. April ab 9 Uhr auf der Anlage in der August-Bebel-Allee.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+