Bundesliga Schröder Cheftrainer der Würzburg Baskets

Würzburg. Basketball-Bundesligist Würzburg Baskets hat Marcel Schröder vom Assistenzcoach zum neuen Cheftrainer befördert. "Er ist für uns die absolute Ideallösung", sagte Geschäftsführer Jochen Bähr bei der offiziellen Vorstellung des 33-Jährigen.
15.06.2012, 16:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Würzburg. Basketball-Bundesligist Würzburg Baskets hat Marcel Schröder vom Assistenzcoach zum neuen Cheftrainer befördert. "Er ist für uns die absolute Ideallösung", sagte Geschäftsführer Jochen Bähr bei der offiziellen Vorstellung des 33-Jährigen.

"Er kennt die Mannschaft und das Umfeld, seit inzwischen drei Jahren pflegen wir eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit." Schröder tritt die Nachfolge von John Patrick. Der 44-Jährige musste vor 15 Tagen seinen Posten als Trainer und Sportdirektor nach internen Querelen räumen. "Für mich ist diese Aufgabe eine Riesenchance und eine große Herausforderung", sagte Schröder. Er erhielt beim Playoff-Halbfinalisten einen Zweijahresvertrag. Bereits in der Saison 2010/2011 war Schröder Chefcoach und führte Würzburg von der ProA in die Bundesliga BBL. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+