Basketball-Bundesliga Valters verlässt Artland Dragons nach zwei Monaten

Quakenbrück. Der Basketballprofi Kristaps Valters verlässt den Bundesligisten Artland Dragons nach zwei Monaten. Der Klub hat den befristeten Vertrag mit dem Aufbauspieler nach eigenen Angaben auslaufen lassen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Quakenbrück. Der Basketballprofi Kristaps Valters verlässt den Bundesligisten Artland Dragons nach zwei Monaten. Der Club hat den befristeten Vertrag mit dem Aufbauspieler nach eigenen Angaben auslaufen lassen.

Der 31 Jahre alte Lette ist bereits wieder in seine Heimat gefahren. Valters war als Ersatz für den verletzten Demond Mallet geholt worden, der am Wochenende beim Sieg gegen Ludwigsburg sein Heimdebüt gefeiert hatte. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+