Bundesliga Würzburg Baskets binden drei Führungsspieler an sich

Würzburg. Mit der Weiterverpflichtung von Kapitän Ben Jacobson und zwei weiteren Führungsspielern hat Basketball-Bundesligist Würzburg Baskets seine Zukunftsplanungen vorangetrieben.
05.06.2012, 15:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Würzburg. Mit der Weiterverpflichtung von Kapitän Ben Jacobson und zwei weiteren Führungsspielern hat Basketball-Bundesligist Würzburg Baskets seine Zukunftsplanungen vorangetrieben.

Jacobson sowie Jason Boone und John Little hätten ihre Verträge um jeweils zwei Jahre verlängert, teilten die Unterfranken mit. "Wir setzen nach der erfolgreichen Saison mit dem Erreichen des Halbfinales auf Kontinuität im Kader", sagte Geschäftsführer Jochen Bähr. "Die Jungs bilden das Fundament unserer Mannschaft." Vom bisherigen Trainer und Sportdirektor John Patrick hatte sich Würzburg dagegen getrennt. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+