Bei Hicretspor eingesprungen

Uphusen·Delmenhorst (wk). Die Plakate und Flyer für den 3. Mustafa-Tütüncü-Cup des KSV Hicretspor waren längst gedruckt, da erreichte den Vereinsvorsitzenden Murat Kalmis noch eine Absage. Der Fußball-Oberligist TuS Heeslingen nimmt nun doch nicht an dem Turnier am Sonnabend, 5. Januar, in der Delmenhorster Stadionhalle teil. Kalmis gelang es jedoch über die Weihnachtsfeiertage Ersatz zu verpflichten: Der TB Uphusen, Tabellenführer der Landesliga Lüneburg, springt ein.
04.01.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Uphusen·Delmenhorst (wk). Die Plakate und Flyer für den 3. Mustafa-Tütüncü-Cup des KSV Hicretspor waren längst gedruckt, da erreichte den Vereinsvorsitzenden Murat Kalmis noch eine Absage. Der Fußball-Oberligist TuS Heeslingen nimmt nun doch nicht an dem Turnier am Sonnabend, 5. Januar, in der Delmenhorster Stadionhalle teil. Kalmis gelang es jedoch über die Weihnachtsfeiertage Ersatz zu verpflichten: Der TB Uphusen, Tabellenführer der Landesliga Lüneburg, springt ein.

Für den TuS Heeslingen hatte ursprünglich Spieler Björn Dreyer seine Zusage gegeben und bereits eine Mannschaftsaufstellung geschickt. Wojciech Bobrowski, ebenfalls ein Akteur des Oberligisten, sagte dann wieder ab. Es sei bei den Heeslingern zu einigen Missverständnissen gekommen. Er bitte, dieses zu entschuldigen, schrieb Bobrowski.

Kalmis bezeichnete den Heeslinger Rückzug als "sehr ärgerlich". "Durch das Drucken der Plakate und Flyer ist für unseren Verein ein großes Kostenvolumen entstanden", sagte der Hicretspor-Chef. Er sei umso glücklicher, im TB Uphusen sofort eine "hochwertige Mannschaft" als Ersatz gefunden zu haben, ergänzte Kalmis. "Mein Dank gilt in erster Linie dem Trainer Andre Schmitz, der mir sofort zugesagt hat."

Die Uphuser treffen am 5. Januar ab 16 Uhr in der Vorrundengruppe B auf die Regionalligisten SV Wilhelmshaven und VfR Neumünster sowie den Landesligisten VSK Osterholz-Scharmbeck und den Bezirksligisten SV Tur Abdin. Die Gruppe A bilden, wie berichtet, der Gastgeber Hicretspor (Kreisliga), der SV Atlas Delmenhorst (1.Kreisklasse), Kickers Emden (Landesliga), der BSV Rehden und der Titelverteidiger FC Oberneuland (beide Regionalliga).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+