Nindorf Bergmanns trumpfen auf

Nindorf. Der Nindorfer Tennis Club spielte kürzlich sein letztes Match in der Sommersaison. Gleichzeitig wurden die Endspiele der Doppel-Clubmeisterschaften ausgetragen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der Nindorfer Tennis Club spielte kürzlich sein letztes Match in der Sommersaison. Gleichzeitig wurden die Endspiele der Doppel-Clubmeisterschaften ausgetragen. Das Spiel Walter Penczek/Johann Behnken gegen Ludger Bergmann/Felix Bergmann ging knapp zugunsten der Oldies aus. Insgesamt aber setzten sich die „Bergmänner“ durch ein besseres Satzverhältnis in der Gruppe Herren I durch, dicht gefolgt von Penczek/Behnken. Platz drei belegten Volker Haase/Rüdiger Brandt. In der Gruppe Herren II gewannen Dieter Kreschmar/Reiner Böhrs vor Rolf Braun/Reinhard Klause. Bernd Holland-Letz/Thomas Müller erreichten Platz drei. Bei den Damen konnten sich Maria Klause/Erika Walter, knapp gefolgt von Margitta Hett/Heike Matheis-Oertel, durchsetzen. Gertrud Symanczyk/Ilse Behrmann erreichten Platz drei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+