Dörverdens Keeper überzeugt beim 1:1 gegen Selsingen Bogutzky hält Punkt fest

Dörverden. Der TSV Dörverden blieb in der Fußball-Bezirksliga 3 zum fünften Mal in Folge ohne Niederlage. Im Heimspiel gegen Neuling MTSV Selsingen musste sich die Mannschaft von Trainer André Koopmann allerdings mit einem 1:1 (1:1) begnügen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Honebein

Dörverden. Der TSV Dörverden blieb in der Fußball-Bezirksliga 3 zum fünften Mal in Folge ohne Niederlage. Im Heimspiel gegen Neuling MTSV Selsingen musste sich die Mannschaft von Trainer André Koopmann allerdings mit einem 1:1 (1:1) begnügen.

'Wir waren heute nie so wach wie in den vergangenen Spielen', stellte André Koopmann fest. Der TSV Dörverden hat den einen Punkt allein seinem Keeper Simon Bogutzky zu verdanken, der in der Schlussphase gleich zwei Mal Kopf und Kragen riskieren musste, um ein Gegentor zu verhindern. Zu diesem Zeitpunkt war der TSV Dörverden nur noch mit zehn Spielern auf dem Platz, denn Turan Tavan sah nach 75 Minuten wegen Meckerns zunächst die gelbe und dann die gelb-rote Karte.

Nach 42 Minuten ging der MTSV Selsingen mit 1:0 in Führung, als Kevin Knubben mit einem Flugkopfball aus sechs Metern erfolgreich war. Nur zwei Minuten später glichen die Gastgeber durch Florian Kohlwey aus, der nach glänzender Vorarbeit von Thomas Schuldeis wenig Mühe hatte, den Ball aus fünf Metern zu versenken. In den zweiten 45 Minuten besaß nur noch der MTSV Selsingen einige Torchancen, so dass das Unentschieden für die Gastgeber durchaus glücklich zustande kam.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+