Herren und Oldies setzen sich beim Hallenturnier der SG Bookhorn in Ganderkesee durch

Bookholzberger TB holt beide Pokale

Ganderkesee (fr). Doppelerfolg für den Bookholzberger TB: Sowohl die Herrenmannschaft als auch das Oldieteam feierten den Sieg beim alljährlichen Hallenturnier der SG Bookhorn. Die Bookholzberger Herren aus der 1.
30.12.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR
Bookholzberger TB holt beide Pokale

Bejubelten den Sieg beim Turnier der SG Bookhorn: Die Herren des Bookholzberger TB, die im Finale gegen die „Thekenathleten“ mit 3:1 gewannen.

frei

Doppelerfolg für den Bookholzberger TB: Sowohl die Herrenmannschaft als auch das Oldieteam feierten den Sieg beim alljährlichen Hallenturnier der SG Bookhorn. Die Bookholzberger Herren aus der 1. Kreisklasse gewannen das Finale am Sonnabend in der neuen Halle am Steinacker in Ganderkesee gegen die Freizeitmannschaft „Thekenathleten“ mit 3:1. Zum besten Torwart des Turniers wurde Philipp Simon vom VfL Stenum III gewählt. Die meisten Treffer erzielte Torben Findeisen (13).

Insgesamt zehn Teams waren angetreten. Die Erst- und Zweitvertretung der Bookhorner landeten auf den Rängen fünf und sechs. Das Spiel um Platz drei gewann der VfL Stenum IV gegen den TSV Ganderkesee V mit 6:5. Auch beim Oldie-Turnier am Sonntag mischten zehn Mannschaften mit, darunter die Frauen der Kickers Ganderkesee. Das Endspiel entschied Bookholzberg gegen den TSV Ganderkesee II mit 3:1 für sich. Im kleinen Finale siegte der TSV Ippener mit 1:0 gegen den SC Dünsen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+