Wetter: Regenschauer, 10 bis 15 °C
Trainer verlängert bis 2020
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Ralf Voigt bleibt beim Bremer SV

Mathias Sonnenberg 06.06.2019 0 Kommentare

BSV-Coach Ralf Voigt.
BSV-Coach Ralf Voigt. (Frank Thomas Koch)

Der Aufstieg in die Regionalliga ist verpasst, doch der Trainer hält dem Bremer SV trotzdem die Treue. Am Donnerstag gab der Bremen-Ligist die Vertragsverlängerung mit Ralf Voigt bekannt. Demnach unterschrieb der 54-Jährige einen Kontrakt bis 2020. Der Verein freut sich, dass der Ex-Profi zumindest ein weiteres Jahr das sportliche Sagen am Panzenberg hat.

Vorstand Fred Heise verteilte jedenfalls ein großes Lob an den Trainer, der 2018 beim BSV anheuerte und gleich auf Anhieb den Meistertitel Einfuhr. „Ralf Voigt hat in der abgelaufenen Saison super Arbeit geleistet“, erklärte Heise. Er habe in kurzer Zeit einen starken Kader zusammengestellt und sei mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Bremen-Liga sportlich extrem erfolgreich gewesen. „Die Niederlage im Pokalfinale sowie der verpasste Aufstieg in die Regionalliga Nord sind zwar ärgerlich, aber auch in diesen Spielen waren wir auf Augenhöhe“, erklärte Heise weiter.

Mehr zum Thema
Bremer SV - Altona 93 endet 2:3: Der Liveticker vom Spiel zum Nachlesen
Bremer SV - Altona 93 endet 2:3
Der Liveticker vom Spiel zum Nachlesen

Der Bremer SV hat am Mittwochabend beim Auftakt der Regionalliga-Aufstiegsrunde eine Niederlage ...

 mehr »

Voigt ist seit der vergangenen Woche bereits in der Kaderplanung für die kommende Saison, in der er einen neuen Anlauf in Richtung Regionalliga unternehmen will. Konkrete Neuzugänge gibt es allerdings noch nicht zu vermelden.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
peteris am 19.10.2019 10:57
Sondersitzung des britischen Parlaments
Johnson wirbt für seinen Brexit-Deal.

Die Brexit-Komödie geht heute in die nächste Folge. ...
peteris am 19.10.2019 10:50
Bildungsressort will Konsequenzen ziehen.

Das Bildungsressort von Claudia Bogedan (SPD) aber sagt, es hätte schlimmer kommen können: ...