Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Weibliche Handball-A-Jugend unterliegt Adendorf mit 18:27
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

SVGO geht die Luft aus

Olaf Kowalzik 21.09.2017 0 Kommentare

sv grambke-oslebshausen Leonie rix
Die fünffache Torschützin Leonie Rix stemmte sich vergebens gegen die Niederlage. Mit 18:27 musste sich der SV Grambke-Oslebshausen geschlagen geben. (OLAF KOWALZIK BREMEN +494216447123 und Olaf Kowalzik, Olaf Kowalzik)

„Ich bin mit den letzten 20 Minuten meiner Mannschaft weder aus spielerischer noch aus einstellungstechnischer Sicht zufrieden“, sagte SVGO-Trainer Stephan Rix. „Niemand wollte mehr so richtig die Verantwortung übernehmen“, bemängelte der SVGO-Coach, der lediglich seiner Tochter Leonie ein gutes und engagiertes Spiel bescheinigte.

Beim 16:17 von Teresa Döring hatten die Gastgeberinnen ein letztes Mal vom ersten Saisonsieg träumen dürfen. Die Umstellung der Adendorfer Abwehr, die mittlerweile deutlich defensiver agierte, schmeckte den Gelb-Blauen aber überhaupt nicht mehr. Sie trafen in der finalen Viertelstunde bis zum Schlusspfiff nur noch zweimal ins Schwarze. Zu wenig, um das Ruder noch einmal herumreißen zu können.

Anders lief es dagegen bei den Niedersachsen, die dem SV Grambke-Oslebshausen vor allem über ihren guten Rückraum, aber auch im Zweikampf die Grenzen aufzeigten. Über 23:16 stellten sie die Weichen binnen zehn Minuten mit dem 23:16-Zwischenspurt auf Erfolg. Dadurch nehmen die Gelb-Blauen zurzeit mit 0:4 Punkten den letzten Tabellenplatz ein.

SV Grambke-Oslebshausen: Appel, Ruete; Jappen (3), Retzlaff, Hoffmann, Fislage, Lukaschek, Tietjen (3/3), Raschdorf (3), Frese (2/1), Mües (n.e.), Rix (5/3), Döring (1), Philipsenburg (1/1).


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
heinmueckausbremerhaven am 21.10.2019 20:47
Es gibt nur eine Chance wieviel Artikel beschrieben. Und jetzt schwindet mit dem Artikel von Stefan Rahmstorf das Argument, dass die BRD nur für ...
Bremen99 am 21.10.2019 20:41
Das Parken in Wild-West-Manier rund um den Freimarkt hat Tradition. Vor über 40 Jahren konnte man auch schon regelmäßig beobachten wie dreiste ...