Futsal Budenzauber der Frauen

Die Kreismeisterschaft der Frauen geht an diesem Sonnabend in Ganderkesee über die Bühne.
16.01.2020, 12:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Budenzauber der Frauen
Von Justus Seebade

Ganderkesee. Die Fußballerinnen aus der Region treten an diesem Sonnabend bei der Futsal-Kreismeisterschaft an. Neun Mannschaften nehmen an dem Wettbewerb in der neuen Sporthalle in Ganderkesee (Am Steinacker) teil. Los geht es um 10 Uhr.

In Gruppe A messen sich der Ahlhorner SV, die SG Falkenburg/Kickers Ganderkesee, die Erst- und Drittvertretung des TV Jahn Delmenhorst sowie der VfL Stenum. Die Gruppe B besteht aus dem BSV Benthullen-Harbern, TSV Ganderkesee, TV Jahn Delmenhorst II und VfL Wildeshausen II. Gespielt wird im Jeder-gegen-jeden-Modus. In der Fünfergruppe dauert eine Partie zehn Minuten, in der Vierergruppe zwölf Minuten. Wer am Ende der Vorrunde auf Platz eins oder zwei steht, erreicht das Halbfinale. Hier dauert eine Begegnung genau wie im Spiel um Platz drei und im Finale zehn Minuten.

Laut Spielplan soll die letzte Partie der Gruppenphase um 14.15 Uhr beginnen. Um 14.45 Uhr soll es mit dem Halbfinale weitergehen. Das Spiel um Platz drei ist für 15.15 Uhr angesetzt, das Finale für 15.30 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+