MITTELFELD Cemil Yildiz

Der 17. Mai war der große Tag von Cemil Yildiz.
30.05.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der 17. Mai war der große Tag von Cemil Yildiz. Mit zwei Treffern führte der Stürmer den KSV Hicretspor fast im Alleingang zum 2:0-Sieg über den TV Dötlingen, der seiner Mannschaft den Kreisliga-Klassenerhalt sicherte. Elf Saisontore hat Yildiz insgesamt auf dem Konto. Ausgebildet wurde der Angreifer in der Jugend des TV Jahn Delmenhorst. Mit den A-Junioren gewann Yildiz 2013 die Bezirksliga-Meisterschaft. Im Herrenbereich ging der technisch starke Youngster, der auch im offensiven Mittelfeld spielen kann, zunächst für den SV Baris auf Torejagd. Seit einem Jahr ist Cemil Yildiz für Hicretspor aktiv.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+