Erfurt Dagmar Suhling holt DM-Gold

Erfurt. Sie hat es wieder geschafft. Im fünften von sechs Versuchen ließ Dagmar Suhling den Speer auf eine Weite von 35,59 Metern segeln.
16.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Dagmar Suhling holt DM-Gold
Von Malte Bürger

Sie hat es wieder geschafft. Im fünften von sechs Versuchen ließ Dagmar Suhling den Speer auf eine Weite von 35,59 Metern segeln. Das reichte der Badenerin, die das Trikot des TuS Huchting trägt, um bei den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften in Erfurt mit einem Vorsprung von 13 Zentimetern den Titel zu holen. In der thüringischen Landeshauptstadt war auch Ehemann Sven Suhling dabei.

Bei guten Bedingungen wurde Dagmar Suhling ihrer Favoritenrolle im Speerwerfen der Altersklasse W45 am Ende absolut gerecht. Gleich im ersten Versuch erzielte sie eine Weite von 34,55 Metern, beim zweiten Wurf verbesserte sie sich auf 34,87 Meter. Die Konkurrenz schlief jedoch nicht. Mit Ruth Brückel von den Turn- und Sportfreunden Heuchelheim 1888 hatte Suhlings stärkste Widersacherin im dritten Versuch 35,46 Meter zu bieten. Der Wechsel an der Spitze des Tableaus sollte jedoch nicht bis zum Schluss halten, die Badenerin setzte den Speer im fünften Versuch auf eine Weite von 35,59 Metern. Eine neuerliche Antwort Brückels gab es nicht, Dagmar Suhling hatte den Titel in der Tasche.

Ehemann Sven startete in der Altersklasse M50 im Hammer- und Diskuswurf. Gesundheitlich etwas gehandicapt erzielte er mit dem Hammer lediglich 45,51 Meter und musste sich so mit dem undankbaren vierten Platz anfreunden. Es gewann Franz Pauly aus Trier (51,31m). Mit dem Diskus reichte es zu Platz sechs, womit der Badener jedoch zufrieden war. Nach einer anfänglichen Weite von 36,82 Metern steigerte er sich nämlich noch auf 38,67 Metern. Der nächste große Wettkampf steht für die Suhlings im März an, wenn es zur Senioren-EM nach Ancona (Italien) geht.

MBÜ

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+