Landesligist holt Defensivspieler Davidoff zum TB Uphusen

Uphusen. Einen zweiten Neuzugang präsentiert der Lüneburger Fußball-Landesligist TB Uphusen - und zwar ebenfalls für den Defensivbereich. Vom Bremen-Ligisten FC Oberneuland II wechselte der 22-jährige Alexander Davidoff zum Club vom Arenkamp.
15.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Davidoff zum TB Uphusen
Von Jürgen Juschkat

Uphusen. Einen zweiten Neuzugang präsentiert der Lüneburger Fußball-Landesligist TB Uphusen - und zwar ebenfalls für den Defensivbereich. Vom Bremen-Ligisten FC Oberneuland II wechselte der 22-jährige Alexander Davidoff zum Club vom Arenkamp.

Der Bremer kann als Innenverteidiger und auf den Außenpositionen der hinteren Reihe eingesetzt werden. Der 28-jährige Defensivspieler Artur Schmidt vom Bremer Landesliga-Zwölften TSV Osterholz-Tenever hatte sich bereits vorher dem TBU angeschlossen. Verlassen hat bekanntlich der 25-jährige Damian Pilczuk, der zu Saisonbeginn vom Bremen-Ligisten Bremer SV gekommen war, das Team von Trainer Andre Schmitz in Richtung SG Marßel (Bezirksliga Bremen).

Drei Testspiele absolvierte der Tabellensechste TB Uphusen bereits während der Punktspiel-Winterpause. Einem 4:2 beim SC Borgfeld folgten eine 1:3-Niederlage gegen die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst und ein 2:5 nach 2:0-Führung bei Union Bremen. "Wir haben einiges einstudiert und wollen das jetzt umsetzen. Auch wurde viel gewechselt", erklärte Trainer Andre Schmitz.

Das nächste Vorbereitungsspiel findet heute um 19.30 Uhr beim Habenhauser FV (Neunter der Bremen-Liga) statt. Das erste Pflichtspiel nach der Winterpause ist für Sonntag, 6. März, vorgesehen. Gegner am Arenkamp ist dann das Schlusslicht TSV Bienenbüttel.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+