Frauen-Bezirksliga: SV Holtebüttel schlägt MTV Jeddingen mit 3:1 Der größere Willen entscheidet

Jeddingen. Mit einem Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Lüneburg West haben sich die Fußballerinnen des SV Holtebüttel den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Beim MTV Jeddingen setzten sich die Müller-Schützlinge verdient mit 3:1 (1:0) durch und zogen in der Liga wieder am Gegner vorbei.
08.04.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Kowski

Mit einem Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Lüneburg West haben sich die Fußballerinnen des SV Holtebüttel den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Beim MTV Jeddingen setzten sich die Müller-Schützlinge verdient mit 3:1 (1:0) durch und zogen in der Liga wieder am Gegner vorbei.

Der SV Holtebüttel zeigte von Beginn an den größeren Siegeswillen und war spielbestimmend. Trainer Ralf Müller lobte sein Team: „Wir hatten alles im Griff und haben wenig zugelassen.“ Nach 20 Minuten spielte Janina Lindhorst einen starken Pass in den Jeddinger Strafraum, Lena Bahlmann scheiterte aber an MTV-Torfrau Denise Schlömer. Eine präzise Vorarbeit von Lena Allermann führte zur Gästeführung: Nach einem gewonnenen Zweikampf in der eigenen Hälfte sprintete Allermann über den halben Platz und zog aus 16 Metern ab. Den satten Schuss ließ Torfrau Schlömer nur abklatschen, aber Ilka Schmidt drückte das Leder zur Holtebütteler Führung noch in das Tor (38).

Gleich nach dem Seitenwechsel erhöhte Katharina Blömer mit einem Weitschuss unter die Latte zum 2:0 für die Gäste. Nach dem 1:2-Anschlusstreffer der Jeddingerinnen wirkte die Müller-Elf verunsichert (56.). Das 3:1 von Jamina-Jana Zaugg nur neun Minuten später brachte die nötige Stabilität in die Holtebütteler Aktionen zurück (64.). „Der Sieg geht vollkommen in Ordnung“, lobte SV-Trainer Ralf Müller die gute Mannschaftsleistung, ein Sonderlob verdiente sich Lena Allermann bei den Blau-Weißen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+