SG AUMUND-VEGESACK – SV GROHN Derby im Vegesacker Stadion

Bremen-Liga: Nach dem 2:2-Remis gegen TSV Grolland muss sich die ersatzgeschwächte SG Aumund-Vegesack nun gegen den ebenfalls abstiegsgefährdeten SV Grohn vor heimischer Kulisse bewähren. „Als Mannschaft haben wir gegen Grolland ganz schlecht verteidigt, insbesondere beim zweiten Gegentor“, äußerte sich der SAV-Coach Jens Heine, der nun mit einem ebenfalls unbequemen Gegner rechnet.
02.05.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dennis Tanski

Bremen-Liga: Nach dem 2:2-Remis gegen TSV Grolland muss sich die ersatzgeschwächte SG Aumund-Vegesack nun gegen den ebenfalls abstiegsgefährdeten SV Grohn vor heimischer Kulisse bewähren. „Als Mannschaft haben wir gegen Grolland ganz schlecht verteidigt, insbesondere beim zweiten Gegentor“, äußerte sich der SAV-Coach Jens Heine, der nun mit einem ebenfalls unbequemen Gegner rechnet. Bereits im Hinspiel (3:2) mussten sich die Vegesacker strecken, die noch um den Einsatz von Torwart Jan Templin bangen – wieder im Kader steht Ferdi Uslu.

Bei den Gästen aus Grohn fehlen Jan-Philipp Heine, Daniel Cummerow und Kai Lilienthal. Fraglich ist der Einsatz von Dennis Tanski. „Personell sind wir ganz knapp besetzt. So muss ich wohl auf Akteure der zweiten Mannschaft zurückgreifen. Wir gehen als Außenseiter in das Spiel“, meinte SVG-Trainer Celestin Zurek. Die Grohner haben Respekt, aber keine Angst. Warum soll dort nicht auch etwas möglich sein“ (Zurek).

(osh)

Sonnabend, 15 Uhr, Vegesacker Stadion

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+