Pferdesport Dibowski reitet in Badminton auf Platz zwei

Badminton. Vielseitigkeitsreiter Andreas Dibowski hat beim traditionsreichen Turnier in Badminton den zweiten Platz belegt.
03.05.2010, 17:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Badminton. Vielseitigkeitsreiter Andreas Dibowski hat beim traditionsreichen Turnier in Badminton den zweiten Platz belegt.

Der Team-Olympiasieger aus dem niedersächsischen Egesdorf kam mit seinem Pferd Leon nach dem fehlerfreien Springen auf 49,5 Strafpunkte. Es gewann der Australier Paul Tapper mit Inonothing (44,9). Badminton ist eines der fünf wichtigsten Vielseitigkeits- Turniere der Welt. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+