C-Jugend feiert zehnten Sieg in Folge Die perfekte Bilanz gewahrt

Wilhelmshaven (rfw). Die C-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst verbuchten einen 39:22 (21:11)-Sieg bei der JSG Wilhelmshaven Der Delmenhorster Landesligist überraschte die Gastgeber mit einem Blitzstart und lag bereits in der zehnten Minute mit 7:3 in Führung. Nur dank kurzzeitiger Konzentrationsmängel der Gäste konnte Wilhelmshaven auf zwei Tore herankommen. Nach einer Auszeit durch Trainer Rolf von Lien berappelten sich die Delmenhorster wieder, zur Pause lagen sie mit 21:11 in Führung und ließen auch im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen.
14.12.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Robin Freiwald

Wilhelmshaven (rfw). Die C-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst verbuchten einen 39:22 (21:11)-Sieg bei der JSG Wilhelmshaven Der Delmenhorster Landesligist überraschte die Gastgeber mit einem Blitzstart und lag bereits in der zehnten Minute mit 7:3 in Führung. Nur dank kurzzeitiger Konzentrationsmängel der Gäste konnte Wilhelmshaven auf zwei Tore herankommen. Nach einer Auszeit durch Trainer Rolf von Lien berappelten sich die Delmenhorster wieder, zur Pause lagen sie mit 21:11 in Führung und ließen auch im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+