Fotostrecke

Die Skandale des "Schummel-Schumi"

Holzplatten, Schwarze Flaggen, Rammstöße - Skandale pflastern Michael Schumachers Weg. Kein anderer Formel-1-Fahrer hat ein umfangreicheres Sündenregister und musste sich häufiger vor den strengen Richtern des Automobil-Weltverbandes (FIA) verantworten. Nach dem verbotenen Überholmanöver gegen den Erzrivalen Fernando Alonso in Monte Carlo war der Mercedes-Pilot schnell wieder der "Schummel-Schumi". Wir erinnern an die kleinen und großen Gaunereien des Rekordweltmeisters...
01.08.2010, 18:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Holzplatten, Schwarze Flaggen, Rammstöße - Skandale pflastern Michael Schumachers Weg. Kein anderer Formel-1-Fahrer hat ein umfangreicheres Sündenregister und musste sich häufiger vor den strengen Richtern des Automobil-Weltverbandes (FIA) verantworten. Nach dem verbotenen Überholmanöver gegen den Erzrivalen Fernando Alonso in Monte Carlo war der Mercedes-Pilot schnell wieder der "Schummel-Schumi". Wir erinnern an die kleinen und großen Gaunereien des Rekordweltmeisters...

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren